Andere Namen : Zinnkraut, Zinngras, Katzenschwanz, Katzenwedel

Im Mittelalter nahm man das Kraut um Töpfe zu scheuern. Besonders solche die aus Zinn und Kupfer waren. Daher auch einer seiner Namen Zinnkraut. Einige Schachtelhalme reichern in ihrem Gewebe sogar Gold an, aber nicht genug um es zu gewinnen ;). Sebastian Kneipp empfahl ihn gegen Tumore. Der Ackerschachtelhalm gilt als lebendes Fossil.

Volksheilkunde :

Inkontinenz, Prostatitis, Harnröhrenentzündung, Blutungen, Reizmittel, Blasenbeschwerden, Hämoorhoiden, Frostbeulen, Nierengriess, Rheuma, starker Menstruation, Mineralsalzmangel, Nierenprobleme, Gicht, Wundheilung, Geschwüre, Wassersucht, Mundspülung

Eigenschaften :

zusammenziehend, heilend, blutungsstillend, harntreibend, entzündungshemmend

Inhaltsstoffe :

Kieselsäure, Flavonoide, Gerbstoffe, Kalzium, Kalium, Magnesium, Spurenelemente

Verwendung :

frische Triebe

Darreichungsform :

Tee, Umschläge, Bäder, Gurgelwasser

Vorkommen :

Äcker, Wegränder, Gärten

Blütezeit :

März-April

Sammelzeit :

Juni-September

Verwechslung mit anderen Pflanzen :

Sumpfschachtelhalm (giftig)

Naturschutz:

nicht geschützt

(Ackerschachtelhalm)

(Ackerschachtelhalm)

 

Anbau :

Der Ackerschachtelhalm ist eine winterharte Pflanze. Er liebt einen feuchten Boden mit viel Sonne, aber auch Halbschatten. Die Vermehrung erfolgt mit Frühling. Ackerschachtelhalme neigen zu rascher Ausbreitung.

Ernte :  

Die Triebe werden im Wachstums geschnitten. Dann gebündelt und getrocknet.

Geschmack & Geruch :

geschmacks- und geruchlos

Verwendung in der Küche/Haushalt:

Zum reinigen von Zinn und Kupfer und als wirksame Brühe zur Stärkung der Gartenpflanzen, gegen tierische und pflanzliche Schädlinge.

Tee – Zubereitung:

  • 1 TL getrockneter Ackerschachtelhalm
  • 1 kleiner Kochtopf mit Wasser

Ackerschachtelhalm sollte als Abkochung zubereitet werden. Der getrocknete Ackerschachtelhalm wird in das kalte Wasser gefüllt und zusammen aufgekocht. Ca. für 8-10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ein paar Minuten ziehen lassen und dann alles abfiltern. Vielleicht ein wenig mit Honig süssen. Dieser Tee wird vorbeugend bei Sodbrennen getrunken.

Räucheranwendung & Aberglauben

Eine Ackerschachtelhalm-Räucherung wird verräuchert, um sein sexuelles Verlangen nach dem Partner wieder zu erlangen.

Nebenwirkungen:

Bitte beachtet, dass der Ackerschachtelhalm viele giftige Verwandte hat und es nicht immer einfach ist sie auseinander zu halten. Überdosierungen können zur Vergiftung führen! Bitte auch meinen Hinweis vor einer möglichen Anwendung lesen!

(Ackerschachtelhalm)

(Ackerschachtelhalm)

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen! Spende jetzt mit Paypal

Celticgarden unterstützen:

 

 

7 Gedanken zu „Ackerschachtelhalm – Equisetum arvense

  1. Und eine zur Weißglut bringende Plage im Rosenbeet… Schachtelhalm klärt sogar Teiche und befreit von trüb machenden Schwebeteilchen im Wasser…

  2. ist aber auch gut gegen schwache Knochen , man muss es nur 10 Min. langsam im Topf kochen , ja oder man benutzt es als Mundspuelung bei Zahnfleisch Problemen

Kommentar verfassen