Der Kamillentee ist aus Haushalten gar nicht mehr wegzudenken.

Zwei Teelöffel frische Kamillenblüten mit gut 1/4 l kochendem Wasser aufgiessen. Dann ca. für 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen und danach abseihen. Getrunken werden kann er bei Übelkeit und Magenschmerzen. Man trinkt an die 3 Tassen täglich.

kamillentee

Kamillentee

 

2 Gedanken zu „Kamillen-Tee bei Verdauungsbeschwerden

Kommentar verfassen