Im Februar gibt uns Mutter Natur schon ein bisschen mehr. Dafür danken wir ihr auch.  Wenn ihr noch Kräuter, Hölzer und Wurzeln wisst, die man im Februar sammeln kann, so schreibt es doch bitte in einem Kommentar.

Im Februar könnt ihr folgende Kräuter sammeln:


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


 

23 Gedanken zu „Kräutersammelkalender für Februar

  1. Spitzwegerich und erste Schafgarbenblättchen gesehen
    LG Katrin

  2. Der kräuterkalender ist ja super. Da muss ich die Tage gleich mal los ziehen und sammeln. Ich mag das sehr gerne… Auch wenn ich dann hauptsächlich gekaufte Lebensmittel koch, sind die wildkräuter eine tolle Beilage.

    Gruß aaron.

  3. Zumindest hier im Gebirg wachsen so ganz zart, die ersten weißen Pestwurzen <3

  4. habe vor zwei Wochen die Blätter der Kohldistel, Löwenzahn und Spitzwegerich für Salat gesammelt.

  5. Gänseblümchen, aber nur weil wir so einen milden Winter haben. Ist für Februar nicht üblich.

  6. In meinen Kräuterbüchern steht: Beinwellwurzeln, eventuell schon Bärlauch, Meerrettichwurzeln

    Gruß Claudia

Kommentar verfassen