Bei einer Gundermann-Räucherung nehmt ihr die getrockneten Stiele, Blätter und Blüten. Der Gundermann hat einen erdigen und sehr angenehmen Räucherduft. Das Räucherwerk hält zwischenmenschliche Beziehungen zusammen, wie die Familie oder auch Freundschaften. Schon die Germanen räucherten den Gundermann, um Haus und Hof beisammen zuhalten und Schutz zu erhalten.  Diese Räucherung wirkt sehr stark dämonenabwehrend und gibt guten Energien die Chance ihre Wirkung auf uns frei zu lassen.

Eine Gundermann-Räucherung verleiht uns Hellsichtigkeit. So das wir unserer Intuition freien Lauf lassen können. Auch um Gefahren und Schaden durch Menschen vorher abwenden zu können. Mentale Hoffnungslosigkeit löst sich in dieser Räucherung auf und wir schöpfen Mut und Urvertrauen in uns selbst.gundermann gundelrebe


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


 

23 Gedanken zu „Gundermann/Gundelrebe Räucherwerk

  1. Lecker schmecker, hab rauhe Mengen im Garten.

  2. Gundermann regt Sinne an Ist einer meiner Lieblinge.

  3. Ich zerkleinere die Gundelrebe mit anderen Kräutern und geb sie zum groben Meersalz.
    Jetzt wird alles gemeinsam getrocknet.
    Köstlich!

  4. Interessant… ich mein, nicht jeder ist ja hellsichtig, oder hat es unter Kontrolle… aber wäre es möglich, durch eine Räucherung bessere Entscheidungen zu treffen… eine bessere Intuition in Bezug auf seine Entscheidungen zu haben?

  5. Noch ein paar Sonnenstrahlen mehr, dann wächst er.
    Gundermann oder Gundelrebe als Kopfschmuck getragen, hebt den Geist und die Inspiration.

  6. kann ich das auch selber machen habe da von viel im garten einfach trocknen lassen zerreiben und dann räuchern

  7. Ihr müsst den mal in ein Schokoladenbad legen … Schokolade hart werden lassen … scheckt wie After Eight !!!! Aber Limo wie Roland schreibt – der absolute Hammer, da hält echt nichts anderes auf der Welt mit, besser geht einfach nicht !!!

Kommentar verfassen