Im März wird die Ernte der Kräuter und Pflanzen schon reichhaltiger und macht auch mehr Spass, weil es schon wärmere Tage gibt. Bedenkt immer, das es auch teilweise von Region zu Region unterschiedlich ist, ob die Pflanzen schon gesammelt werden können oder nicht. Einfach mal in die Natur gehen und schauen, ob schon was wächst. Die Rinden und Hölzer werden bei mir für ein Räucherwerk verarbeitet.

salbei


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


 

14 Gedanken zu „Kräuter und Hölzer sammeln im März

  1. Ich hab am Sonntag schon einen riesen Korb Bärlauch geerntet. Kühlschrank ist voll mit Pesto, Spätzle und Knödel. 😉

  2. Bei uns ist auch noch alles steinhart gefroren. aber trotzdem schön..wir verwenden den dann mal im April 😉

  3. wo wohnt ihr denn? Bei mir ist der Boden noch hart gefroren und es wächst absolut noch NIX. Sammle seit 5 Jahren, aber vor April geht bei uns echt nix. Komme aus dem Fichtelgebirge. Höhe Wohnung 360 Meter. Höhe Kräutergebiet 410 Meter. Hier liegt zum Teil noch Schnee….

Kommentar verfassen