Schlaflosigkeit ist eine moderne Krankheit geworden. Das ist auch kein Wunder in was für einer Zeit wir leben. Stress, Hektik, permanent vom Strom umgeben, sogar das nächtliche Licht der Strassenlaternen, das in unser Schlafzimmerfenster scheint, beeinflusst unseren Schlaf, weil es eine Art „Gefahr“ für unser Gehirn aussendet. Denn unser Gehirn schaltet nur bei völliger Dunkelheit komplett ab. Unser Essverhalten trägt dazu auch noch bei, indem wir uns abends noch so schön gemütlich vor den Fernseher hängen und mit dabei das Eis, die Chips, die Schokonüsse oder doch nochmal das aufgewärmte Mittagessen. Auch ich spreche mich davon nicht frei ;). Um wieder ein schönen und tiefen Schlaf zubekommen, kann man sich kleine Schlaf – oder auch Traumkissen genannt, mit ins Bett legen. Dieses Kissen legt ihr euch einfach auf euer Kopfkissen und so gelangen die beruhigenden Kräuter in euch rein. Auch für nervöse Kinder sind diese Traumkissen perfekt für einen gesunden Schlaf. Im Mittelalter wurden diese Kräuter in die Strohmatratze mit hineingesteckt oder auch einfach ins Bett gestreut. Diese Kräuter halten ungefähr für 3 Monate und sollten dann erneuert werden. Hopfen verliert leider sehr schnell seine Wirkung.

Geeignet sind dafür allerlei Kräuter, die eine entspannende und beruhigende Wirkung besitzen. Ihr könnt euch für eins dieser Kräuter entscheiden, aber auch mehrere Kräuter mischen. Wie zum Beispiel:

Um eurem Traumkissen den letzten „Kick“ zugeben, könnt ihr in eure Kräutermischung auch noch 20 Tropfen ätherisches Öl geben, zum Beispiel Lavendelöl.

Wenn ihr euch eure Kräuter (zu je gleichen Teilen) zusammengestellt habt, könnt ihr sie in einer grossen Schüssel mit dem ätherischen Öl mischen. Nun füllt ihr diese Kräutermischung in euer kleines Traumkissen. Die Kissen sollten aus Baumwolle sein. Und nun geht es ab ins Bett 😉

Ich wünsche euch einen erholsamen Schlaf und grübelt nicht soviel über den Sinn des Lebens. Es gibt für alles eine Antwort!

eure Katuschka )O(

traumkissen


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


 

8 Gedanken zu „Kleine Traumkissen gegen Schlaflosigkeit

  1. Das werde ich gleich mal für meinen Mann nähen. Der ist Schichtarbeiter und hat im Moment extreme Schwierigkeiten beim Einschlafen. Danke dafür 🙂

Kommentar verfassen