Ein Thymian-Tee wirkt krampf – und schleimlösend und kann bei trockenem Husten, sowie Reizhusten getrunken werden. Dieser Tee kann auch Kindern verabreicht werden. Bei Husten, der sehr lange anhält, muss von einem Arzt/Heilpraktiker abgeklärt werden, ob da nicht eine andere Ursache dahintersteckt.

Für einen Thymian-Tee nehmt ihr 2 Teelöffel Thymiankraut (getrocknet oder frisch) und übergiesst es mit einer Tasse kochendem Wasser (250 ml). Ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen und abfiltern. Der Tee kann mit Honig gesüsst werden, was gerade für Kinder gut schmeckt. Es können mehrere Tassen Tee davon, am Tag, getrunken werden.

Ein Gedanke zu „Thymian-Tee bei Husten

Kommentar verfassen