Ich möchte euch heute ein Räucherwerk von mir vorstellen, das euer Herz erwärmt und fröhlich stimmt. Bei dieser Räuchermischung tanken wir unsere Lebensenergie auf. Sie stimmt uns fröhlich und heiter und lässt schlechte Stimmungen vertreiben oder gar nicht erst aufkommen. Dieses Räucherwerk beseitigt Gefühlskälte und man spürt regelrecht die Erwärmung des Herzens und des Gemüts. Gerade in dieser dunklen Jahreszeit ist diese Räuchermischung sehr wohltuend für unsere Seele und unseren Geist. Wir schöpfen aus ihr neue Kraft und auch Besinnlichkeit.

Zu gleichen Teilen mischt ihr:

  • Orangenschalen (getrocknet)
  • Wacholderbeeren
  • Zimtstangen (zerkleinert)
  • Nelken (nach Bedarf zerkleinern
  • Lorbeerblätter
  • Fichtenharz nach Belieben

artikel_räuchermischung

Bitte beachtet, dass Räucherungen einen spirituellen/geistlichen Weg gehen und nicht für eine Behandlung von Krankheiten gedacht ist. Diese Räucherung ersetzt nicht den Gang zu einem Arzt oder Heilpraktiker.


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


 

18 Gedanken zu „Räuchermischung für mehr Lebensenergie

  1. Hallo , ich mache zum ersten mal räucherschalen und wolte fragen wie klein ihr die zutaten macht. Lg

  2. Hallo Simone,

    entweder kannst du es an Fichten selber sammeln oder aber du kaufst es im Internet. Es wird meistens als Burgunderharz verkauft.

    LG
    Katuschka

Kommentar verfassen