Für alle die meinen eMail-Verteiler noch nicht kennen, möchte ich ihn heute hier vorstellen. Meine Pflanzenliste ändert sich stetig und auch die begrenzte Anzahl. Mein Mann und ich züchten aus Samen, Stecklingen und Ableger viele Pflanzen, die teils auf der Vorwarnstufe im Naturschutz stehen, vergessene Heilpflanzen und auch teils Heilkräuter aus dem Ausland. Wir sind immer im Internet auf Jagd nach den entsprechenden Samen. Manchmal haben wir auch kleine Bäumchen wie Buchen und Kiefern, die sich sehr gut in grossen Kübeln kultivieren lassen. Wir „klappern“ regelmässig Sandgruben ab und retten dort die Pflanzen, die dem Tod geweiht sind, durch Erweiterungen der Sandgruben. Unsere Leidenschaft sind Minzen aus aller Welt, die wir durch Ausläufern oder Kopfstecklinge vermehren. Aber auch Discounter und Gartencenter gehen wir regelmässig besuchen, um Pflanzen aufzukaufen, die sonst dort verdursten oder im Müll landen; auch Zimmerpflanzen päppeln wir wieder hoch. So haben wir viele vor dem Tod gerettet.

Also wer Interesse an diesen verschiedenen und stetig wechselnden Pflanzen hat, kann sich bei mir per eMail melden und die Liste anfordern. Ich werde mir dann eure Emailadresse notieren und die Pflanzenliste zuschicken, sobald sich was verändert hat.

Ich freue mich auf rege Interesse, auf das die Pflanzen ein neues Zuhause bekommen.

Eure Katuschka

10 Gedanken zu „eMail Verteiler meiner Pflanzenliste

  1. Habe ebenfalls Iinteresse.Bin auch immer am retten und für privatgebrauch nachzüchten 🤗

  2. Gerne, den Pflanzenkalender möchte ich ebenfalls haben.

  3. Bitte schickt ihr mit eure Pflanzenliste, danke 🙂

  4. super, den Pflanzenkalender möchte ich gerne haben

  5. klingt interessant und ist interessant verschiedene Kräuter im Garten zu haben und darauf zurück greifen zu können👏

Kommentar verfassen