Brennesselsuppe ~ Schnell und einfach

brennessel

Die Brennessel ist so vielfältig in der Küche einsetzbar, dass man mit den Rezepten gar nicht nachkommt. Diese Suppe geht ganz einfach und ist dazu noch gesund. Ein ideales Samstagsessen, wenn es mal schnell gehen muss oder auch wenn der Geldbeutel zum Monatsende knapp wird.

Zutaten:

  • 1l Wasser
  • Bouillionwürfel nach Geschmack
  • 3 Handvoll frische Brennesselspitzen
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • Sahne oder Schmand
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer

Die gehackten Brennesselspitzen und den Schnittlauch mit dem Wasser aufkochen. Bouillionwürfel nach Geschmack hineintun und mit Mehl andicken. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne oder den Schmand hinzufügen. Ihr könnt Brot oder auch Kartoffeln dazu essen, aber auch gekochte Nudeln passen wunderbar dazu.

Fertig ist eine leicht bekömmliche Brennesselsuppe!

Ich wünsche euch guten Appetit.


Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich um einen „Energieausgleich“ sehr freuen.
Celticgarden unterstützen: