Quittenkerne als Hustenbonbons

Wusstet ihr das man Quittenkerne als Hustenbonbons lutschen kann?  Die Quittenkerne müssen von dem restlichen Fruchtfleisch gereinigt werden und gut getrocknet werden. Dann können sie als Hustenbonbons gelutscht werden. Durch das Lutschen werden schleimige Substanzen auf den Quittenkernen freigesetzt. Sie sollen Reizhusten Bronchitis und auch Halsschmerzen lindern.

VORSICHT BEI KINDERN : Bitte die Kerne nicht zerbeissen, weil in dem Kern Blausäureglykoside sich befindet und es auch sehr bitter schmeckt.

quince-88417_1280