Hasel Räucherwerk

Hasellaub wird gerade bei Schutzräucherungen verwendet. Schon die Germanen nahmen es für ihre Zeremonien und stimmten ihre Götter dadurch sanft und milde. Eine Hasel-Räucherung gibt uns mentale Stärke, gerade bei zwischenmenschlichen Angelegenheiten. Der Pflanzengeist vermittelt uns Anpassungsfähigkeit. Er verleiht unserer Seele einen Sinn ihres Daseins und gibt uns unsere, die damit verbundene Fröhlichkeit zurück. Diese Räucherung wirkt sehr stark auf unsere Sexualität, so das eine eingeschlafene Liebe wieder zum Leben erweckt wird. Eine Hasel-Räucherung hat einen leicht süsslichen Duft.

Getrocknetes Hasellaub lässt sich gut Rosenblätter und Sandelholz zu einem Räucherwerk mischen.


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen: