Beinwell Räucherwerk

beinwell

Eine Beinwell-Räucherung wird seit dem Mittelalter, in Krankenzimmern verräuchert. Dem Pflanzendeva werden sehr starke Kräfte zugesprochen, weil er es schafft die Dämonen der Krankheit zu vertreiben. Zu Zeiten der Pestepidemien wurde er sehr viel verräuchert. Beinwell ist eine wertvolle Räucherung, wenn wir im Leben weiterkommen wollen und durch unsere Emotionen oder Zukunftsängste blockiert werden. Er hilft uns die Blockaden zu lösen und positiv in die Zukunft zu schauen. Wir werden dadurch lernen, Schritt für Schritt unseren gewünschten Weg zu gehen, ohne uns umzuschauen. Er macht stark und stärkt das Selbstbewusstsein.

Beinwell lässt sich gut mit dem Klatschmohn mischen. Verwendet werden seine getrockneten Blüten, Blätter und Wurzeln.

beinwell
(Lilablühender Beinwell)

Wenn euch mein Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen.
Celticgarden unterstützen