Huflattich räuchern | Bringt Sonne in unsere Herzen

Huflattich räuchern
Mit Huflattich räuchern | ©katuschka

Mit Huflattich räuchern, eignet sich super, wenn die Liebe eingerostet ist. Sie bringt Sonne in unser Herzen und erinnert uns daran, dass nach einem Tief auch wieder ein Hoch kommt. Das Räucherwerk klärt unsere Gedanken und macht uns fähig, einmal aus einer anderen Perspektive, unser Leben zu betrachten. Wir spüren unsere Instinkte stärker, die leider in der heutigen, schnelllebenden Zeit auf der Strecke bleiben.

Wir werden angestossen, mehr darauf zu achten, was wir wirklich wollen. Diese Räucherung ist gut für Menschen gedacht, die lieber Ja sagen, als auch mal an sich zu denken und Nein zu sagen. Genauso ist er ein Symbol des „an die Oberfläche kommende“. Wenn ihr Gefühle unterdrückt und nichts an die Oberfläche kommen lasst, könnt ihr mitunter seelisch und körperlich krank werden. Eine Huflattich-Räucherung hilft uns, diese Art von Hilflosigkeit zu durchbrechen. Das Verräuchern der Huflattichblätter soll Visionen in uns hervorrufen und gleichzeitig schenkt uns diese Räucherung inneren Frieden und vor allem Ruhe.

In früheren Räucherungen der Volksheilkunde, wurden trockene Huflattichblätter verräuchert. Er hilft denen, die mit trockenem Husten und Atemnot zu kämpfen haben, wenn sie den Rauch mit geöffnetem Mund aufnehmen und herunterschlucken. Er öffnet ferner auch
die Abszesse in der Brust. Dasselbe leistet auch die Wurzel in der Räucherung. Dazu kann ich selber schreiben, dass es funktioniert. Wenn mich ein Reizhusten plagt, mische ich Tabak mit getrockneten Huflattichblätter und stopfe mir damit eine Zigarette. Der Reizhusten wird dadurch massiv gelindert. In der alten Volksheilkunde war es Standard so Reizhusten zu lindern.

Huflattichblüten werden im Frühling gesammelt, die Blätter das ganze Jahr; ausser im Winter. Für ein Räucherwerk, nehmt ihr die getrockneten Blätter und Blüten.  Huflattich mischt sich wunderbar mit der Ringelblume, Sonnenblume und dem Johanniskraut zu einem Räucherwerk. Mit Huflattichblüten können auch Räucherkegel selbst gemacht werden.

 

 


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: