Likör aus Kiefer – und Fichtenzapfen

Ich habe erst vor Kurzem erfahren, das man aus den Zapfen der Lärche, Kiefer oder Fichte einen Likör herstellen kann. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber im kommenden Jahr, wenn die Zapfen noch weich sind, werde ihn zubereiten. Dieser Likör soll den Kreislauf ankurbeln.Ich möchte euch hier ein Rezept vorstellen.

Alles was ihr benötigt sind so viele frische, grüne Zapfen, soviele wie in Euer Einmachglas hineinpasst, 1 Flasche Wodka und 150g braunen Zucker. Die Zapfen schneidet ihr klein und füllt den Zucker über die Zapfen und lasst es gut 2 Tage stehen. Nach diesen 2 Tagen füllt ihr den Wodka hinein und lasst alles 8 Wochen auf der warmen Fensterbank stehen. Es muss ab und zu umgerührt oder geschüttelt werden. Nach diesen 8 Wochen filtert ihr es ab und füllt es in Glasflaschen. Nun muss es noch mal für 8 Wochen im dunkel und im Kühlem durchziehen. Und fertig ist euer Zapfenlikör!

schwarzfichte