Kostenloses Ebook ~ Heilkräuteröle und ihre Zubereitungen

Update: Ich habe 7 neue Rezepte mit hinzugenommen und ich stelle in diesem Ebook eine andere Methode vor, um das eure Heilkräuteröle nicht ranzig werden. Für alle, die dieses eBook von 2014 auf ihrem PC, Handy oder Tablet heruntergeladen haben, können es einfach überschreiben.

Nun ist schon Band 6 in meiner kleinen Bibliothek “Altes Wissen” online und es freut mich sehr, das diese kleinen Büchlein auf so grosses Interesse stossen. Es gibt mir Kraft und Inspiration noch weitere Büchlein, die schon in den Startlöchern stehen, zu veröffentlichen. Alle meine Ebooklein dürft ihr selbstverständlich ausdrucken und euch als Buch binden. In diesem Büchlein geht es um Heilkräuteröle, die für allerlei verwendet werden können. Heilkräuteröle sind schon sehr alt und wurden früher gerne und viel für die unterschiedlichsten Krankheiten verwendet. In alten Büchern findet man sehr viele Rezepturen darüber. Wobei manche wirklich grenzwertig und auch schon überholt sind. Am beliebtesten ist das Johanniskrautöl, unter dem Namen Rotöl bekannt, aber auch viele andere Heilkräuteröle beschreibe ich in diesem Ebook.

Bitte beachtet, das mein Ebook den Gang zum Arzt, Heilpraktiker oder in eine Apotheke nicht ersetzt. Eure Gesundheit ist das höchste Gut was ihr besitzt, darum geht bitte mit euch und den Heilkräutern behutsam um, denn auch Heilkräuter können Nebenwirkungen haben. Dazu bitte auch meinen Informationstext lesen.

Zum Downloaden des E-Books einfach auf den Link klicken!

Gratis E-Book über Heilkräuter-Öle und ihre Zubereitungen ca. 1,4 MB ( bitte hier für den Download klicken)

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Lesen,

eure Katuschka


Wenn euch mein Ebook gefallen hat, würde ich mich über einen “Energieausgleich” sehr freuen.

Celticgarden unterstützen