Liebstöckel Räucherwerk

Eine Liebstöckel-Räucherung wird gerne in Liebesräucherung genommen. Um für jemanden attraktiver zu sein, sollte man sich selber und in dem Raum, in dem sich getroffen wird, so lange es möglich ist, mit Liebstöckel räuchern. Dieses Räucherwerk heilt auch seelische Wunden, die manchmal nicht von alleine heilen. Es stärkt unseren Geist und stimmt uns fröhlich und nimmt uns die negativen Gedanken, die meistens in so einer Zeit dominieren. Bei leichten depressiven Verstimmungen eignet sich die Liebstöckelwurzel für eine Räucherung. Der Pflanzengeist stimmt unsere negativen Gedanken um, so das wir wieder positiv und ausgeglichen in die Zukunft schauen können. Er vertreibt sozusagen die bösen Geister.

Liebstöckel mischt sich gut mit der Klettenwurzel und dem Basilikum zu einem Räucherwerk.

(Liebstöckel)
(Liebstöckel)