Orangenschalen räuchern | Gibt uns Heiterkeit und Frohsinn

Orangenschalen räuchern
Orangenschalen räuchern | ©AndreasGoellner/pixabay.com

Orangenschalen räuchern bringt Heiterkeit und Fröhlichkeit in unser Leben. Ihr Pflanzengeist von diesem mediterranen, lieblichen Räucherwerk vermittelt uns, dass unsere Probleme und vielleicht auch Schuldgefühle nicht so schlimm sind, wie sie sich für uns anfühlen. Sie nimmt uns die Last von den Schultern und wir können uns in dem Moment der Räucherung erholen und auch mal wieder glücklich sein. Dieses Räucherwerk ist auch wunderbar für Menschen, die eine hohe Verantwortung in ihrem Leben mit sich tragen, sei es durch Familie, Krankheit, Pflege eines Angehörigen oder im Beruf.

 

Orangenschalen räuchern bei Gefühlskälte

Für gefühlskalte Menschen, die vielleicht durch Misstrauen den goldenen Mittelweg zu ihrer Seele verloren haben, werden mit diesem Räucherwerk ihren Weg wiederfinden und auch Mitgefühl ihrer Mitmenschen zukommen lassen. Diese Räucherung gibt uns das Gefühl wieder, dass unser Leben aus „Geben und Nehmen“ besteht. Denn das Zwischenmenschliche ist sehr wichtig in unseren Zusammenleben.

 

Orangenschalen räuchern bringt auch Glück

Wenn wir ein grosses Vorkommen in unserem Leben haben und wir dafür viel Glück benötigen, sollte man sich vorher mit Orangenschalen abräuchern. Mit den Blüten räuchert man im Schlafgemach, um das Eheglück zu festigen. Dafür räuchert man eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen das Schlafzimmer aus und lüftet danach.

 

Der Duft der Orangenschalen ist frisch und klärend. Für eine Räucherung werden die Schalen der Orangen zerrieben oder auch getrocknete zerstossene Blätter genommen. Auch Orangenblüten, die sehr intensiv durften, können getrocknet für eine Räucherung verwendet werden. Dasselbe steht auch für die Mandarine.

Getrocknete Orangenschalen mischen sie gut mit der Rose oder Jasmin zu einem lieblichen Räucherwerk. Alles muss vorher gut getrocknet sein. Bitte achtet darauf, dass ihr nur ungespritzte Orangen für das Räuchern nehmt.


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: