Kräutertee-Haus-Apotheke Teil 1: Teemischung gegen Bauchschmerzen

Diese Teemischung kann auch vorher zubereitet werden. Dann hat man sie immer griffbereit Zuhause. Denn von Bauchschmerzen wird man meistens überrascht und es tut dann gut diesen Tee zu trinken. Bei langanhaltenden Bauchschmerzen dürft ihr nie vergessen euch an einen Arzt oder Heilpraktiker zu wenden. Denkt bitte immer an eure Gesundheit! Es ist das Kostbarste was ihr habt ;). Die gute alte Wärmflasche unterstützt euch auch dabei.

Zutaten für eine Vorratsmischung:

10 Teelöffel Pfefferminze

10 Teelöffel Kamillenblüten

10 Teelöffel Melisse

Die drei Zutaten gut zerkleinern und mischen. Für eine Tasse nehmt ihr 2-3 Teelöffel von der Vorratsmischung und übergiesst es mit 250 ml kochendem Wasser. Zugedeckt für ca. 10 Minuten ziehen lassen und abfiltern. Von diesem Tee können 3 Tassen am Tag getrunken werden.