Glühwein selber machen

Glühwein wird nun wieder viel getrunken. Ich finde es aber auch ein „gemütliches“ Getränk. Dieses Glühweinrezept kann mit Amaretto zusammen getrunken werden. Mein Favorit unter allen Glühweinen 😉

Zutaten:

  • 1 Liter Rotwein
  • 30 – 50 g brauner Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanillestange
  • 4 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 unbehandelte Zitrone

 

Zubereitung:

Die Orange und Zitrone wird samt Schale in Scheiben geschnitten und dann mit allen Zutaten in einen Kochtopf gegeben. Alles leicht erwärmen, aber nicht kochen lassen. Ob ihr den fertigen Glühwein abfiltern wollt, überlasse ich euch, weil einer mag es wenn alles drin bleibt und ein anderer wieder nicht. Zum Schluss könnt ihr nach Belieben einen Schuss Amaretto hinzutun.

artikel_glühwein


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen: