Beinwellwurzel – Aufguss gegen Entzündungen

beinwellwurzeln

Dieser Beinwell-Schwarztee tut gut bei Sonnenbrand, Insektenstichen und Entzündungen. Er wird leicht auf die betroffenen Stellen getupft. Auf offenen Wunden sollte Beinwell nicht aufgetragen werden.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Beinwellwurzeln (wer keine Möglichkeit hat Beinwellwurzeln auszugraben, der kann sie auch getrocknet *online kaufen)
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml schwarzer Tee

Zubereitung:

Die Beinwellwurzeln werden klein geschnitten und mit dem Wasser zusammen aufgekocht. 20 Minuten ziehen lassen und abfiltern. Dieses Beinwellwasser wird nun mit dem schwarzen Tee vermischt und in ein sauberes Fläschen abgefüllt. Kühl und trocken lagern.

Ein wirklich sehr interessantes Buch kann ich euch empfehlen, dass mir weitergeholfen hat, diese Pflanze besser zu verstehen.

 


Beinwell kann in hohen Dosierungen krebsauslösend und leberschädigend sein, aber dazu müsstet ihr ihn in sehr grossen Mengen einnehmen. Er sollte auch nicht in der Schwangerschaft oder in der Stillzeit verwendet werden. Bitte beachtet, dass diese Vorstellung den Gang zu einem Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzt. Bitte auch meinen Hinweis vor einer möglichen Anwendung lesen!


beinwellwurzeln
Frische Beinwellwurzeln

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen:


* Hinweis
Links die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links / Werbung. Entweder bekomme ich bei einem Kauf nach einem Klick auf solch einen Link, eine Provision, die aber keinen Einfluss auf deinen Kaufpreis hat, oder ich habe einen Beitrag für die Veröffentlichung des Links erhalten. Meine Meinung bleibt davon immer unbeeinflusst. Ich verlinke ausschliesslich Produkte und Seiten von denen ich selber überzeugt bin.