Runen aus Freyas Geschlecht und ihre Bedeutung + Räucherwerk

Heute möchte ich auch die einzelnen Runen des 24er Furthak aufschreiben. Die Runen werden in drei Geschlechter aufgeteilt: Die Runen Freyas, die Runen Odins und die Runen Tyrs. Mit Runen kann man auch sein tägliches Orakel abhalten, wie man es von den Tarotkarten kennt. Dafür kann man sich eine Tages-Rune ziehen oder auch 3 Runen aus einem Wurf und sie dann deuten. Wie gesagt, es kann sehr stark mit dem Tarot verglichen werden und verlangt gute Übung und Kenntnis. Um die jeweiligen Runen gut zu erlernen, solltet ihr jeden Tag eure Rune ziehen und sie aus den Stichpunkten deuten. So bekommt ihr diese Eingebung, um Runen zu deuten. Denn es steckt noch viel mehr dahinter, als nur die Tages-Rune zu ziehen. Man sagt, das die Kulturen von damals ihren „Buchstaben“ und Weissagungen Pflanzen und Bäume zugeteilt haben, aber dessen ist man sich nicht ganz sicher. Ich werde es hier trotzdem mit aufnehmen, denn es ist sehr passend, wenn man bei einem Runen-Orakel das passende Räucherkraut verräuchert oder sich aus dem Heilkraut einen Tee dazu kocht.

Runen aus dem Freya-Geschlecht. Freya ist die germanische Göttin der Liebe, des Glücks und wurde auch zum Schutz oder in der Magie angebetet.

(Ansuz Rune)
(Ansuz Rune)

 

 

 

 

 

 

 

Die Ansuz-Rune ist eine Rune des Weiblichen und steht für Fruchtbarkeit, sei es der Schoss der Frau oder auch die Felder die Früchte tragen. Sie steht auch für die Sonne, des Feuers und wird oftmals auch dem Arzt (Schamanen) zugeteilt. Es geht um klare Gedanken und die dadurch entwickelte Kraft.

Räucher/Heilkraut : Fliegenpilz

(Fehu Rune)
(Fehu Rune)

 

 

 

 

 

 

 

Die Fehu-Rune steht für die schöpferische Liebe und magische Kraft. Sie steht für das Männliche und so auch für reichliche Manneskraft. Innerer Reichtum und die dadurch gewonnene Kraft.

Räucher/Heilkraut : Taubnessel

(Gebo-Rune)
(Gebo-Rune)

 

 

 

 

 

 

 

Die Gebo-Rune steht für die Zeugung, für den Akt, aber auch für Vermählung und Vermehrung. Sie steht auch für ein seelisches und körperliches Gleichgewicht.

Räucher/Heilkraut : Schafgarbe

Kenaz Rune
Kenaz Rune

 

 

 

 

 

 

 

Die Kenaz-Rune ist eine kindliche Rune, auch dem Spross zugeteilt. Sie kann aber auch für die männliche Zeugungskraft stehen. Sie steht auch für die Selbsterkenntnis.

Räucher/Heilkraut : Rose

Raidho Rune
Raidho Rune

 

 

 

 

 

 

 

Die Raidho-Rune steht für alles was geklärt werden muss. Eine Rune der Urteile und Klärungen, aber auch der Rückbesinnung und der inneren Beweglichkeit

Räucher/Heilkraut : Beifuss

Thurisaz Rune
Thurisaz Rune

 

 

 

 

 

 

 

Die Rune Thurisaz steht für Leben und Tod. Es geht um Kampf und überleben. Angriff und Verteidigung.

Räucher/Heilkraut : Wermut

Uruz Rune
Uruz Rune

 

 

 

 

 

 

 

Die Uruz Rune steht für die Unsterblichkeit. Sie schafft mentale Stärke und Energie.

Räucher/Heilkraut : Mistel

Wunjo Rune
Wunjo Rune

 

 

 

 

 

 

 

Die Wunjo Rune steht für einen Nachfolger seiner Handlungen, aber auch für Harmonie und Verbundenheit.

Räucher/Heilkraut : Königskerze

 

So ihr Lieben nun habt ihr erstmal die erste Runenreihe aus dem Geschlecht von Freya und auch die dazu passenden Räucherkräuter. Morgen schreibe ich euch die zweite Runenreihe aus dem Geschlecht Odins auf.

Bis dahin wünsche ich euch magische Runenlegungen und das eure Ziele und Hoffnungen erfüllt werden!

Eure Katuschka )O(