Bittersüsser Nachtschatten – Räucherwerk

Zum Anfang möchte ich schreiben, das der bittersüsse Nachtschatten eine Giftpflanze ist und daher einen sehr starken und grossen Pflanzengeist besitzt. Deshalb sollte er in einer Räucherung mit Vorsicht genossen werden. Dieses Räucherwerk wird genommen,[…]

weiterlesen …
blutweiderich

Blutweiderich~Räucherwerk

Eine Blutweiderich – Räucherung hält dunkle Mächte aus Räumen fern. Wenn ihr das Gefühl habt, das euch jemand manipuliert ist eine Blutweiderich~Räucherung die erste Wahl. Er galt schon immer als sehr beschützend, wenn es um[…]

weiterlesen …

Celticgarden – Magazin Januar 2015

Diesmal ein bisschen spät, aber besser spät als nie ;). Das Celticgarden-Magazin rückwirkend für Januar 2015 ist fertig. Es beinhaltet alle Artikel die im Januar online erschienen sind und auch Updates bei älteren Artikeln. Das[…]

weiterlesen …
huflattichblüte

Huflattich-Honig gegen Husten

So langsam kommt der Huflattich hervor und deshalb möchte ich euch heute ein Rezept vorstellen, das Linderung gegen starken Husten verschafft. Huflattich-Honig kann in Hustentee eingerührt werden, pur eingenommen oder auch aufs Butterbrot geschmiert werden.[…]

weiterlesen …

Kräutermagie – Das Eichel-Amulett

In diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie man eine Eichel mit Kräutern befüllt und so ein Amulett erhält. Ich selber trage auch so ein Amulett, das mir jeglichen Schadzauber im wahrsten Sinne des Wortes[…]

weiterlesen …

Teemischung gegen Prüfungsstress

Viele unter uns haben unter Prüfungsangst zu leiden. Auch ich bin davon betroffen. Diese Teemischung soll kurz bevor die Prüfung ansteht, warm und in kleinen Schlucken getrunken werden. Am besten ungesüsst. Es werden zu gleichen[…]

weiterlesen …

Tigerbalsam zum Selbermachen

Tigerbalsam oder auch Tiger Balm hat eine lange Tradition. Es ist gut bei Kopfschmerzen, Insektenstichen, Erkältungen, verstopften Nasen. Es fördert die Durchblutung bei allen Gelenk – und Muskelbeschwerden, wie Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen. Dieser Balsam[…]

weiterlesen …

Veilchensirup gegen Husten

Wir ihr sicher bemerkt habt, poste ich sehr viel was Erkältungen angeht, aber ich denke , das es auch die meiste Krankheit ist, mit der wir zu kämpfen haben. Heute möchte ich euch den Veilchensirup[…]

weiterlesen …

Verlorengegangene Seelen…

“Verlorengegangene Seelen müssen permanent über andere Seelen schlecht reden, um ihrem sinnlosen Leben, hier auf Erden, einen Sinn zugeben. Sie sind in ihrer Seelenwanderung noch nicht emporgestiegen und treffen in ihrem Frust nur auf Seelen[…]

weiterlesen …

Kennt ihr den Atzmann?

Den Atzmann habe ich durch Zufall, beim nächtlichen Stöbern, in alten Büchern gefunden. Man könnte das Püpplein mit der Zauberpuppe aus dem Voodoo vergleichen. Der Atzmann stammt aus dem Mittelalter und wurde aus Wachs, Lehm,[…]

weiterlesen …

Vetiver Räucherwerk

Eine Vetiver-Räucherung bringt uns zurück auf den Boden der Realität. Wenn wir mal den Boden unter unseren Füssen verloren haben, leistet dieses Räucherwerk gute Dienste. Es bringt uns zu unserem Glauben an uns und unsere[…]

weiterlesen …
lärche

Lärchenharzsalbe ein altbewährtes Hausmittel

Über Harzsalben im Allgemeinen werde wahre Wunderheilungen erzählt. Gerade von den Älteren unter uns. Diese Salbe durfte in keinem Haushalt fehlen. Die Lärchenharzsalbe ist ein altes Hausmittel bei Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen. Man kann mit ihr[…]

weiterlesen …