Kräutermagie – Das Eichel-Amulett

In diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie man eine Eichel mit Kräutern befüllt und so ein Amulett erhält. Ich selber trage auch so ein Amulett, das mir jeglichen Schadzauber im wahrsten Sinne des Wortes vom Hals hält ;). Ich sammle diese Eicheln der Sumpf-Eiche oder der Roteiche, weil die Früchte sehr hart sind und kaum schrumpelig werden und die Eichel lässt sich besser bearbeiten und befüllen.

eichelnkl

Um euer Amulett herzustellen benötigt ihr die Eicheln, ein Küchenmesser, eine kleine Nagelschere, Klebstoff, ein Lederband, Kräuter oder andere Sachen, die ihr hineinfüllen möchtet. Darauf gehe ich weiter unten in dem Artikel ein.

Ihr nehmt nun eine Eichel und entfernt das Hütchen. Falls es zu schwer geht, nehmt ihr das Küchenmesser als Hilfe, aber passt auf eure Finger auf, weil die Eicheln sehr glatt sind und ihr abrutschen könnt. Nun schneidet ihr mit dem Messer das obere Teil der Eichel ab und höhlt die Eichel mit eurem Messer aus. Das sollte dann so aussehen:

IMG_2988kl

Mit den Fingern entfernt ihr noch die verbliebenen Reste und Fasern aus der Eichel. Mit der Nagelschere bohrt ihr zwei kleine Löcher hinein, um später das Lederband durchzuziehen. Jetzt könnt ihr eure Kräuter beschwören, das sie euch Glück bringen oder Schadzauber von euch fernhalten. Dazu nehmt ihr eine Schale und befüllt sie mit den Kräutern und zündet eine Kerze an. Wenn ihr innerlich zur Ruhe gekommen seit, versucht ihr euer Anliegen in euren Geist zu prägen. Wenn ihr das Anliegen visualisiert habt und im geistigen Auge vor euch seht, könnt ihr die Kerze auspusten und eure Kräuter in die Eichel füllen. Das Hütchen wird am Rand mit Klebstoff beschmiert und wieder auf die Eichel gesetzt. Das Amulett sollte gut getrocknet werden. Am besten drei Tage lang.

Am vierten Tag beräuchert ihr euer Amulett/Talisman mit den selben Kräutern mit dem ihr es befüllt habt. Nun könnt ihr euer Lederband hindurchziehen und euch um den Hals oder an die Wand hängen. Und so sieht dann euer Eichelamulett aus:

Wofür die einzelnen Kräuter stehen:

Erfolg: Dill, Beinwell, Melisse, Zimt

Frieden & Harmonie: Kamille, Lavendel, Rose

Verhexungen & Verfluchungen: Beifuss, Weinraute, Kiefernadeln

Fröhlichkeit: Orangenschalen, Borretsch, Hasel

Gesundheit & Heilung: Nachtkerze, Eiche, Johanniskraut

Glück: Heidelbeerblätter, Weidenrinde, Lärchennadeln, Odermennig

Lust & Erotik: Rose, Alraune, Brennesselsamen, Patchouli

Macht: Thymian, Weihrauch

Mut: Wermut, Jasmin, Anis

Schutz: Holunderholz, Wegwarte, Baldrianwurzel, Rainfarn

Weisheit: Salbei, Weihrauch, Fichtenharz

(Blätter der Roteiche)
(Blätter der Roteiche)

Wenn euch meine Texte und Arbeit ein paar Talerchen wert sind, würde ich mich über eine Zuwendung freuen ☽✪☾
Celticgarden unterstützen: