Ehrenpreis Räucherung

Für ein Ehrenpreis-Räucherwerk nehmt ihr das getrocknete Kraut. So eine Räucherung schützt vor Verfluchungen und „Schlechtdenken“ von anderen Menschen. Sie hilft uns auch mit den Naturgeistern in Kontakt zutreten, weshalb wir sie in der freien Natur verräuchern sollten. Diese Ehrenpreis-Räucherung öffnet unseren Geist und macht uns dadurch fähig in unsere Gefühlswelt hineinzuschauen, denn manchmal werden wir von Illusionen getäuscht. Sie macht uns fähig auch mal NEIN zu sagen. Er gibt uns Mut und Kraft, wenn wir schwache Momente im Leben haben.

Ehrenpreis mischt sich gut mit Myrrhe oder Wermut zu einem Räucherwerk.

(Ehrenpreis)
(Ehrenpreis)

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen: