Flüssiges Waschmittel selbermachen | Altes Wissen

Flüssiges Waschmittel selbermachen
Waschmittel selbermachen | ©pixabay

Flüssiges Waschmittel selbermachen geht ganz einfach und schnell. Das alte Wissen um das Wäsche waschen in sehr in Vergessenheit geraten. Ich bin immer glücklich, wenn ich von älteren Menschen ihre Rezepte und Lebensweisen erzählt bekomme. Heutzutage ist Wäsche waschen immer wieder ein brisantes Thema. Viele sprechen von Allergien oder  sonstige Hautbeschwerden. Aber auch für unsere Umwelt ist es sehr problematisch. Daher sollten wir umdenken. Unsere Urgroßeltern hatten es nicht so leicht, einfach mal eben um die Ecke, in einem Supermarkt, Waschmittel kaufen zugehen. Deshalb experimentierten sie herum, um das geeignete Mittel für ihre Wäsche zu erhalten. Heute möchte ich euch an Rezept für saubere Wäsche vorstellen, ohne Rosskastanien, Efeu oder Seifenkraut.

 

Rezept für ein flüssiges Waschmittel

  • 15 – 20 g Bio-Kernseife
  • 1 Esslöffel Natron
  • 1 Liter Wasser
  • eventuell ätherische Öle in Bioqualität

 

Zubereitung

Flüssiges Waschmittel braucht nicht viele Zutaten. Die Kernseife müsst ihr ganz fein reiben und in einem Liter nicht kochendem Wasser verrühren bis die Kernseife sich auflöst. Wenn alles gut aufgelöst und verrührt ist, fügt ihr das Natron hinzu. Nochmals alles gut verrühren und für ca. eine Stunde abgedeckt in Ruhe stehen lassen. Nun kann ein ätherisches Öl tröpfchenweise hinzugefügt werden. Die Waschlauge wird nun noch einmal für weitere 12 – 24 Stunden stehen gelassen, damit es eindicken kann.

Fertig ist euer flüssiges Waschmittel.

Ätherische Öle in Bioqualität sind recht teuer, aber die Anschaffung lohnt sich, weil man mit ihnen nur tröpfchenweise arbeitet. Bevor ihr es verwendet, müsst ihr 1/2 Liter Wasser hinzufügen und gut verrühren. Für den Gebrauch werden 3-4 Esslöffel von dieser Lauge genommen. Mit diesem flüssigen Waschmittel könnt ihr wie gewohnt in eurer Waschmaschine Wäsche waschen. Als Weichspüler kann Essig verwendet werden.

 

 


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: