Deo aus Fliederblüten

weisser flieder

Wenn der Flieder bei euch schon verblüht ist, könnt ihr auch Holunderblüten oder andere stark duftende Blüten für dieses Deo nehmen. Die Apfelblüte hat auch einen angenehmen Duft und blüht teilweise noch in vielen Regionen.

Zutaten:

  • 1 Handvoll Blüten eurer Wahl (z.B. Flieder, Holunder, Apfel – oder Rosenblüten)
  • 300 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Natron

 

Zubereitung:

Die Blüten werden einzeln in ein Glas zusammen mit dem Salz und dem Wasser getan. Verschliessen und gut durchschütteln. Das Glas sollte für 1 – 2 Tage an einen sonnigen Ort gestellt werden. Öfters kontrollieren und umrühren. Nach der Ziehzeit werden die Blüten abgefiltert und Natron in das Wasser gerührt. Nun füllt ihr es in eure bereitgestellten Fläschen oder Deoroller. Dieses Deo bitte immer nur in kleinen Mengen zubereiten, weil es nicht lange haltbar ist. Wenn es im Kühlschrank gelagert wird, kann es gut 1 Monat verwendet werden.

weisser flieder
(Weisser Flieder)

Wenn euch meine Texte und Arbeit ein paar Talerchen wert sind, würde ich mich über eine Zuwendung freuen <3
Celticgarden unterstützen: