lackbläuling

Vorwort Pilze sammeln

Diese Kategorie ist keine Pilzbestimmung und auch kein Aufruf munter und fleissig in den Wald zu hüpfen, um Pilze zu sammeln. Es kann sehr, sehr gefährlich werden, wenn man den jeweiligen Pilz nicht kennt. Viele[…]

weiterlesen …
judasohren

Das Judasohr ~ Ein Heil – und Vitalpilz

Andere Namen: Holunderschwamm, Mu-Err, Chinesische Morchel, Ohrenpilz, Holunderpilz Der Legende nach hat sich Judas, der Verräter von Jesus, an einem Holunderbaum erhängt. Seitdem wachsen seine Ohren aus den Stämmen des Holunders. Seine Ähnlichkeit mit einem[…]

weiterlesen …

Fichtensteinpilz – Boletus edulis

Andere Namen : Herrenpilz, Steinpilz Im Mittelalter hatte das „einfache“ Volk bei einem Fund von einem Steinpilz, den Auftrag diesen Pilz dem Adel abzugeben. Daher stammt der Name Herrenpilz. Vorkommen: Er wächst gerne in der[…]

weiterlesen …

Maronenröhrling – Imleria badia

Andere Namen : Braunkappe, Maronenpilz, Marone Der Maronenröhrling ist ein guter Speisepilz. Er eignet sich perfekt dazu, sich einen kleinen Pilzgarten anzubauen. Maronen-Pilzbrut wird viel im Internet angeboten. Vorkommen: Er wächst gerne in der Nähe[…]

weiterlesen …

Pfannengericht mit der krausen Glucke

Andere Namen: Fette Henne, Wilde Glucke, Bärenschädel Die krause Glucke war der erste Pilz den ich gesammelt habe, weil man mit ihm nichts verkehrt machen kann. Es können nur Verwechslungen mit der breitblättrigen Glucke vorkommen.[…]

weiterlesen …