beifuss getrocknet

Beifuss ~ Öl gegen müde Füsse

Beifuss ~ Öl wirkt entspannend auf unsere Füsse und auch, wenn Verspannungen im Nacken uns zu schaffen machen. Alles was ihr dafür benötigt ist getrockneter Beifuss und ein gutes Speiseöl. Ich bevorzuge Distelöl, weil es[…]

weiterlesen …
Orangengesichtswasser

Gesichtswasser aus Orangen gegen schlaffe Haut

Ein Orangengesichtswasser, auch Tonikum genannt,  ist ein Kräftigungsmittel für die Haut. Wir tonisieren sie damit; geben ihr Stärke und Vitalität. Je nach Inhaltsstoffen wirkt ein Gesichtswasser hautstraffend, belebend, beruhigend, entspannend, kühlend und/oder feuchtigkeitsspendend. In diesem[…]

weiterlesen …
salbei gegen schwitzen

Salbei gegen übermässiges Schwitzen

Viele leiden unter einer starken Schweissproduktion; auch ich. Ich konnte es mit Salbeiwaschungen ein wenig eindämmen, aber es hängt von Mensch zu Mensch ab. Wenn eine Pflanze wunderbare Wirkstoffe in sich trägt, heisst es leider[…]

weiterlesen …
weisser flieder

Deo aus Fliederblüten

Wenn der Flieder bei euch schon verblüht ist, könnt ihr auch Holunderblüten oder andere stark duftende Blüten für dieses Deo nehmen. Die Apfelblüte hat auch einen angenehmen Duft und blüht teilweise noch in vielen Regionen.[…]

weiterlesen …
rosenessig

Rosenessig als Haarspülung

Rosenessig verleiht unseren Haaren Glanz und Geschmeidigkeit. Er macht das Haar leicht kämmbar. Auch gegen Schuppenbildung soll er gut sein. Nach der Haarwäsche könnt ihr den Rosenessig in euer Haar einmassieren. Bitte nicht ausspülen. Der[…]

weiterlesen …