ingwer honig kaffee

Ingwer~Honig~Kaffee

Warum immer nur so den Kaffee trinken, wenn man ihn auffrischen kann mit anderen Geschmacksrichtungen. Ingwertee ist uns nun durch 1001 Rezepte im Internet sehr bekannt, aber er kann auch genausogut im Kaffee getrunken werden[…]

weiterlesen …
sauerteig selbermachen

Sauerteig zum Selbermachen

Und ein Brotrezept für ein Sauerteigbrot stelle ich am Ende des Artikels auch noch mit ein, aber nun erstmal die Herstellung des Sauerteigs. Warum Sauerteig selber herstellen und auch noch selber Brot backen? Ganz einfach,[…]

weiterlesen …
tomatenketchup hausgemacht

Tomatenketchup hausgemacht

Weil Tomatenketchup ausserordentlich beliebt ist, solltet ihr euch einen kleinen Vorrat einkochen. Denn dieses Rezept schmeckt super lecker. Wenn ihr auf Vorrat Ketchup einkochen wollt, müsst ihr pro Kilo Tomaten einen Esslöffel Einmachhilfe unterrühren. Dann[…]

weiterlesen …
ingwerhonig

Ingwerhonig gegen Erkältungen

Ingwer ist die beliebteste Knolle die ich kenne. Sie ist so vielfältig und hilft uns bei Krankheiten, gerade was Erkältungen betrifft. Rezepte die gegen Beschwerden bei Erkältungen auftreten, sind meine Lieblingsrezepte. Husten, Schnupfen, Heiserkeit und[…]

weiterlesen …
kartoffelchips selbermachen

Kartoffelchips zum Selbermachen

Leider sind gekaufte Kartoffelchips sehr ungesund. Sie enthalten Geschmacksverstärker und viele Zusatzstoffe, die nicht für uns auf Dauer geeignet sind. Viele Menschen reagieren mit Allergien drauf. Darum hatten wir uns gedacht, dass wir es mal[…]

weiterlesen …
bio gemüsebrühe

Gemüsebrühe zum Selbermachen

Nachdem nun “1001 Rezepte” über das Selbermachen von Gemüsebrühe bei Facebook herumgeisterten, habe ich etliche Rezepte davon ausprobiert und war nicht immer so ganz vom Geschmack überzeugt. Deshalb habe ich mich mal selber drangesetzt und[…]

weiterlesen …
schlehen phänologischer kalender

Schlehensirup als Stärkungsmittel

Im Winter sind Stärkungsmittel immer willkommen. Gerade Schlehen und die Hagebutte unterstützen unseren Körper fit über den Winter zu kommen. Die Hagebutte ist da noch ein bisschen beliebter als die Schlehe. Die Schlehe wird meistens[…]

weiterlesen …
knoblauch salbei sosse

Salbei Knoblauch Sosse

Diese Knoblauch Salbei Sosse ist sehr geschmacksintensiv und für deftige Speisen geeignet. Sie schmeckt auch gut zu Geflügel und Nudelgerichten. Ihr könnt nach Herzenslust herumexperimentieren mit dieser superleckeren Sosse. Sie soll ihren Ursprung im Mittelalter[…]

weiterlesen …
knoblauchsrauke

Rezepte mit der Knoblauchsrauke

Die Knoblauchsrauke steht als Konkurrenz zum Bärlauch. Wer den starken Knoblauch~Geschmack vom Bärlauch nicht mag, kann die Knoblauchsrauke nehmen. Ab Frühjahr fängt sie reichlich an zu wachsen. Eine Verwechslung ist eher selten, weil ihre zerquetschen[…]

weiterlesen …
apfelessig

Apfelessig zum Selbermachen

Apfelessig ist in aller Munde und wird sehr viel genommen. Seine Eigenschaften reichen von keimtötend, stoffwechselanregend und verdauungsfördernd. Ich finde Apfelessig gehört in jeden Haushalt. Apfelessig kann auch als Haarspülung verwendet werden, damit das Haar[…]

weiterlesen …
zitronenmelissenpesto

Pesto aus der Zitronenmelisse

Wem der zitronige Geschmack zusagt, dem kann ich das Zitronenmelissenpesto empfehlen. Es schmeckt sehr gut zu Fisch, aber auch auf Frischkäse auf einem Stück Schwarzbrot. Der Geschmack ist sehr erfrischend. Und da wir wissen, dass[…]

weiterlesen …
ingwer zitrone

Ingwersirup zum Süssen von Kräutertees

Ingwersirup kann für vieles genommen werden, aber am meisten wird er zum Süssen von Tee verwendet. Auch nur mit Mineralwasser vermischt und einer Scheibe Zitrone mit hinein, schmeckt dieser Sirup sehr lecker. Der Phantasie sind[…]

weiterlesen …
waldmeistergelee

Waldmeistergelee zum Selbermachen

Nun ist es soweit, den Waldmeister sammeln zu gehen. Er wird meistens von April bis weit in den Juni geerntet und für viele leckere Speisen verwendet. Sein Duft ist unverkennbar und erinnert uns allen bestimmt[…]

weiterlesen …

Brennessel ~ Sirup zum Selbermachen

Der Brennessel~Sirup ist nicht so bekannt, wie Sirup vom Holunder und auch vom Giersch. Gleichzeitg wirkt er noch schleimlösend. Junge Brennesseltriebe sind dafür am besten geeignet, weil sie relativ zart sind. Überhaupt kann viel Köstliches[…]

weiterlesen …