Basilikum räuchern

Basilikum Mundwasser gegen Mundgeruch

Mundgeruch kann schon sehr stören und wenn ihr darunter leidet, müsst ihr immer beachten, das ihre mal eure Zähne oder Magen abchecken lasst. Denn daher entsteht sehr viel Mundgeruch. Basilikum, Petersilie und auch die Pfefferminze[…]

weiterlesen …

Knoblauch-Ringelblumen-Öl bei trockener Haut

Dieses Knoblauch-Ringelblumen-Öl ist sehr gut bei trockener Haut. Einfach auf die betroffenen Hautpartien einmassieren und diesen wohltuenden Effekt geniessen. Denn es gibt nichts schlimmeres als trockene, schuppige Haut die juckt und kratzt. Gerade jetzt im[…]

weiterlesen …
Brennessel räuchern

Brennessel-Essig-Sud bei Kopfschuppen

Das die Brennessel reich an Vitaminen und auch Kieselsäure ist, ist sehr lange schon bekannt. Sie sorgt für glänzendes und gesundes Haar und soll auch bei Kopfschuppen wirken. Ich selber habe es noch nicht ausprobiert,[…]

weiterlesen …
Zahnpulver selbermachen

Zahnpulver Rezepte aus dem 18. Jahrhundert

Wie haben sich unsere Vorfahren ihre Zähne gepflegt? Ich möchte euch ein paar alte Rezepte vorstellen, die meist aus dem 18. Jahrhundert und vielleicht noch älter sind. Unsere Vorfahren verwendeten Zahnpulver für ihre Zahnpflege. Es[…]

weiterlesen …

Salben aus Heilkräutern herstellen

Eine Salbe herzustellen geht ganz einfach und sehr zügig. Alles was ihr dazu braucht ist Kokosöl oder Schweineschmalz; wer mag kann auch Vaseline nehmen.Soweit wie ich weiss gibt es auch pflanzliche Vaseline. Wenn ihr euch[…]

weiterlesen …

Ein Parfum~Öl zum Selbermachen

Ein Parfum für sich selber herzustellen ist ganz leicht. Alles was ihr dazu braucht ist Jojoba – oder Kokosnussöl und verschiedene Duftnoten von 100% naturreinen ätherischen Ölen. Ich bevorzuge Jojobaöl, weil es keinen Eigengeruch hat[…]

weiterlesen …