staudenknöterich

Staudenknöterich-Marmelade

Den Staudenknöterich kann man wie Rhabarbermarmelade einkochen oder auch als Kompott geniessen. Manche Leute nennen ihn darum schon wilden Rhabarber. Dieser schönen Pflanze ist der Kampf angesagt, weil er sich rasend vermehrt. Das der Staudenknöterich[…]

weiterlesen …

Zitronen ~ Orangen ~ Zucker

Zitronen – Orangen – Zucker ist ein Traum. Er ist schnell und einfach zuzubereiten. Dieser Zucker kann für Tee, Kuchen und vieles mehr verwendet werden, aber gerade in Tee ist er ein Genuss. Einfach da, wo[…]

weiterlesen …
Fliederblütengelee

Fliederblütengelee ist so lecker

Die Fliederblüte zeigt für mich immer den Übergang vom Frühling zum Sommer. Der Flieder erblüht zur Zeit in seiner ganzen Fülle und darum möchte ich euch ein leckeres Rezept vorstellen, das Fliederblütengelee. Sehr lecker auf[…]

weiterlesen …

Ingwercreme zum Geniessen

Eine Ingwercreme ist ganz einfach und super lecker zum Naschen und ist dazu noch gesund. Zutaten: 250 g Quark 2 Esslöffel Sahne 2 Esslöffel Honig 2 Esslöffel Orangensaft 2 Eiweisse 2 Teelöffel geriebener Ingwer etwas[…]

weiterlesen …

Bratäpfel mal anders zubereiten

Warum Bratäpfel nicht einmal anders machen? Ich möchte euch hier ein Rezept aufschreiben, das sehr gut schmeckt. Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch über die ganze Jahreszeit kann man diese gebackenen Äpfel essen. Zutaten für[…]

weiterlesen …

Die Mumienspeise von Edgar Cayce

Nein…..wir wollen jetzt keine Mumien räubern und schauen was in ihren Mägen noch vorhanden ist :D. Wobei ich dazu bemerken muss, dass man im Mittelalter Mumien aus Ägypten importierte, sie zermahlte und als Heilpulver eingenommen[…]

weiterlesen …
kürbisblüte

Ausgebackene Kürbisblüten

Auch Kürbisblüten kann man essen. Ich habe dieses Rezept selber noch nicht ausprobiert. Manche Kürbisse blühen jetzt noch vereinzeln. Man kann sie auch Salaten beigeben. Zutaten: 6 Kürbisblüten 1 Eier 125 ml Milch 125 g[…]

weiterlesen …
rotklee

Gelee aus Rotkleeblüten

Jetzt noch schnell zum Rotkleeblüten sammeln. Bei uns steht er noch reichlich. Dieses Rezept ist sehr lecker und schmeckt auf einem Brot mit Frischkäse oder auch um euren Tee zu süssen. An Rotkleeblüten benötigt ihr[…]

weiterlesen …
johannisbeerketchup

Fruchtketchup aus Johannisbeeren zum Einmachen

Heute möchte ich mal wieder ein ausgefallenes Rezept vorstellen. Dieser Johannisbeerketchup passt gut zur Weihnachtsfesttafel, aber er kann auch zu Tofu oder anderen Speisen genommen werden. Vom Geschmack erinnert es mich an Preiselbeeren. Zutaten: 2[…]

weiterlesen …