alkoholfreie tinkturen

Kräuterauszüge aus Essig

Essigkräuterauszüge sind eine gute Alternative für Tinkturen aus Alkohol. Ob wir Alkohol nun nicht vertragen oder aus anderen Gründen keinen Alkohol einnehmen möchten, sind Kräuterauszüge aus Essig die beste Alternative, auch für Kinder. Der Essig[…]

weiterlesen …
weihrauchtinktur

Weihrauchtinktur gegen Rheuma

Das Harz des Weihrauchbaumes ist als Heilmittel schon seit der Antike bekannt. Weihrauch wird gegen Rheuma, äusseren Verletzungen und Atemwegserkrankungen genommen. Wobei ich hier dazu schreiben möchte, dass das Wort Rheuma weit über 100 verschiedene Erkrankungen[…]

weiterlesen …
zitronentinktur

Zitronentinktur gegen allerlei Beschwerden

Die Zitrone ist bekannt für ihren Ausgleich im Säure-Basengleichgewicht in unserem Körper. Aber ihre Eigenschaften entfaltet sie auch bei Gicht, Rheuma, Gallensteinen, Arterienverkalkung. Sie desinfiziert, fördert unsere Verdauung und wirkt auch noch blutreinigend. Oftmals fallen[…]

weiterlesen …
zapfenöl

Zapfenöl gegen Rückenschmerzen

Für dieses Öl werden die grünen Zapfen der Fichte, Tanne oder Kiefer genommen. Grüne Zapfen beinhalten sehr viel Harz, was wir bei einer „Schnupperprobe“ auch ganz leicht feststellen können. Dieses Zapfenöl können wir bei Nacken[…]

weiterlesen …
baumblätter essen

Birkenknospenöl gegen schmerzende Gelenke

Die Birke ist ein wunderbarer Heilbaum. In der Volksheilkunde spielt dieser Baum eine sehr grosse Rolle. Aus ihren Knospen wird ein Birkenknospenöl hergestellt, dass bei schmerzenden Gelenken und auch als Einreibung, die Wundheilung fördert. Dieses[…]

weiterlesen …

Ingwer Lebenselixier

Dieses Ingwerelixier sagt man viele Heilungskräfte nach. Tatsächlich wirkt es begleitend zu vielen Krankheiten wohltuend auf unseren Körper. Seine Eigenschaften kann es bei Erkältungen, Blutreinigung, jeglicher Art von Schmerzen, wie zum Beispiel bei Zahn –[…]

weiterlesen …
beinwellwurzeln

Beinwellwurzel – Aufguss gegen Entzündungen

Dieser Beinwell-Schwarztee tut gut bei Sonnenbrand, Insektenstichen und Entzündungen. Er wird leicht auf die betroffenen Stellen getupft. Auf offenen Wunden sollte Beinwell nicht aufgetragen werden. Zutaten: 1 Esslöffel Beinwellwurzeln (wer keine Möglichkeit hat Beinwellwurzeln auszugraben,[…]

weiterlesen …

Apfelblütenknospen-Öl gegen Migräne

Migräne und auch sehr starke Kopfschmerzen kann uns alle betreffen. Deshalb möchte ich heute ein Öl aus Apfelblütenknospen, nach Hildegard von Bingen, für euch aufschreiben. Dieses Apfelblütenknospen-Öl wird vorm dem Schlafengehen leicht und sanft auf[…]

weiterlesen …
zitronenmelissenpesto

Melissentinktur gegen Lippenherpes

Ich hatte mal eine Statistik gelesen, wonach jeder zweite Mensch an Lippenherpes weltweit erkrankt sei. Ich weiss nicht, ob man dem Bericht Glauben schenken darf, aber ich weiss, das sehr viele Menschen darunter leiden. Diese[…]

weiterlesen …

Knoblauch-Ringelblumen-Öl bei trockener Haut

Dieses Knoblauch-Ringelblumen-Öl ist sehr gut bei trockener Haut. Einfach auf die betroffenen Hautpartien einmassieren und diesen wohltuenden Effekt geniessen. Denn es gibt nichts schlimmeres als trockene, schuppige Haut die juckt und kratzt. Gerade jetzt im[…]

weiterlesen …