Frostschutzmittel selbermachen

Frostschutzmittel fürs Auto zum Selbermachen

Auch Frostschutzmittel für die Scheibenwaschanlage kann selber gemacht werden. Hier weiss man dann, was genau in die Scheibenwaschanlage hineinkommt. Dieses Frostschutzmittel soll bis zu – 35 Grad frostbeständig sein. Ihr benötigt nicht viel für die[…]

weiterlesen …

Räucherkegel selber machen

Bei den letzten Räucherkerzen hatten viele meiner Blogleser Probleme sie anzuzünden, wo bei es wiederum bei vielen funktionierte. Leider kann ich nicht sagen, woran es gelegen haben mag. Nun habe ich nochmal ein anderes Rezept[…]

weiterlesen …

Kleine Traumkissen gegen Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist eine moderne Krankheit geworden. Das ist auch kein Wunder in was für einer Zeit wir leben. Stress, Hektik, permanent vom Strom umgeben, sogar das nächtliche Licht der Strassenlaternen, das in unser Schlafzimmerfenster scheint,[…]

weiterlesen …

Wie klärt man Fichtenharz?

Fichtenharz ist der Weihrauch der deutschen Wälder. Gereinigtes und geklärtes Fichtenharz wird auch Burgunderharz genannt. Ihr könnt für diese Methode aber jedes andere Harz von Bäumen nehmen. Wer schon mal Fichtenharz gesammelt hat, weiss wie[…]

weiterlesen …

Kräuter richtig trocknen

Um Kräuter zu trocknen gibt es verschiedene Methoden. Ich werde euch diese hier in diesem Artikel vorstellen und auch beschreiben. Oftmals werden die Kräuter schimmelig, dann müsst ihr sie unbedingt wegschmeissen und nicht mehr verwenden.[…]

weiterlesen …

Mit einheimischen Pflanzen färben

Menschen haben schon immer mit Pflanzen gefärbt. Viele Pflanzen eignen sich sehr gut dafür und es macht eine Menge Spass, wenn man sieht, wie sich zum Beispiel das weisse Stück Stoff auf einmal in Gelb[…]

weiterlesen …

Kirschkernkissen – Die Bio-Wärmflasche

Wer kennt es nicht, wenn man viele Kirschen isst und dadurch soviele Kirschkerne übrig bleiben. Die meisten von uns schmeissen sie weg :(. Näht euch doch mal ein Kirschkernkissen davon oder befüllt einen ausgedienten Kissenbezug[…]

weiterlesen …
steinpilze

Pilze richtig trocknen

Um seine gesammelten Pilze zu trocknen, bedarf es keiner Hexerei ;). Aber bitte darauf achten niemals die Pilze vorher zu waschen, weil sie sich voll mit Wasser saugen. Nachdem trocknen sind sie gut für ein[…]

weiterlesen …

Tomaten und Paprikas trocknen

Getrocknete Tomaten fehlen in keiner italienischen Vorratskammer. Ich persönlich bevorzuge Roma-Tomaten, aber es geht auch mit jeder anderen Tomatensorte. Es werden die Tomaten längs aufgeschnitten. Die Hälften ein bisschen auseinander drücken und die Kerne samt[…]

weiterlesen …

Brombeer ~ und Himbeerblätter fermentieren

Um einen Vorrat an schmackhaftem Tee anzulegen, kann man die Blätter von Brombeere, Himbeere, Schwarze Johannisbeere und Co fermentieren. Die frisch gepflückten Blätter lässt man für einen Tag im Schatten ausgebreitet, auf einem Leinentuch „antrocknen“.[…]

weiterlesen …
einmachgläser sterilisieren

Sterilisieren von Einmachgläsern

Am besten eignen sich leere Gurken/Pesto/Sossengläser. Alles was einen Schraubverschluss hat. Man kocht Wasser auf und nimmt den Topf von der Herdplatte. Zuerst legt man die Deckel für gut 2 Minuten in das heisse Wasser,[…]

weiterlesen …