Tee und Eistee aus Hagebutten

hagebuttentee

Hagebutten können jetzt gesammelt werden. Ich trockne sie immer komplett, auch mit den Kernen. Es dauert nur sehr lange, weil sie sehr fleischig sind. Die meisten von uns kennen den Hagebuttentee aus der Kindheit. Bei uns gab es ihn…

Continue reading

Einen Zaubergarten anlegen | Naturnah gärtnern

zaubergarten anlegen

Einen Zaubergarten anlegen, bedarf grosse Überlegung und Geduld. Was heisst eigentlich Zaubergarten? Das ist ganz simpel erklärt. Ein Zaubergarten vermittelt uns Emotionen und Verbindungen zu Mutter Natur. Er bereitet uns zum Beispiel auf einen Neubeginn in unserem Leben vor…

Continue reading

Mit der Birke räuchern | Im Zeichen des Neubeginn

Mit der Birke räuchern

Mit der Birke räuchern weckt neue Energien in uns und bringt unseren Lebensfluss wieder zum Laufen. Wir sind frei für neue Aufgaben und führen diese auch präzise durch. Wir sind bereit für einen Neuanfang. Eine Birken-Räucherung vertreibt unsere „Winterdepressionen“…

Continue reading

Erkältungstee aus altbewährten Hustenkräuter

Für einen Kräutertee könnt ihr aus folgenden Kräuter euren Tee selbst zusammenstellen, wie zum Beispiel Spitzwegerich, Huflattich, Teemalve, Königskerzenblüten, Salbei, Fenchel, Fichtennadeln, Lindenblüten, Mädesüss, Thymian, Himbeer/Brombeerblätter und Holunderblüten. Diese Kräuter sollten alle getrocknet und kleingeschnitten sein. Für eine Kanne…

Continue reading

Der Spitzwegerich | Anbau und Verwendung im Naturgarten

Spitzwwgerich

Als pflanzliches Naturpflaster kennen wir fast alle den Spitzwegerich. Er ist eine Wildpflanze die viel natürliches Antibiotikum enthält. Leider wird oft das natürliche Antibiotikum beim Kochen zerstört, daher sollte auf den Presssaft zurückgegriffen werden. Für dieses Naturpflaster nehmt ihr…

Continue reading

Ein Kräuter ~ Amulett selber basteln

pflanzenamulett selber basteln

Mit diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie man sich aus Kräutern ein Amulett bastelt. Im Mittelalter und zu früherer Zeit war es üblich, Pflanzen als Amulett oder Talisman bei sich zu tragen. Sei es, um vor Krankheiten oder…

Continue reading

Wildkräuter sammeln im Oktober | Weinmond

Wildkräuter sammeln im Oktober

Auch im goldenen Oktober gibt uns Mutter Natur noch ein paar Wildkräuter zum sammeln, aber auch Beeren, Pilze und Wurzeln, die wir nun auch sammeln und trocknen können, um gesund über den Winter zu kommen. Aber auch für die…

Continue reading

Fichtengelee | Zum Selbermachen | Die Frühlingsküche

Frische Fichtentriebe

Dieses Fichtengelee wird aus den frischen Fichtenknospen, den berühmten Maiwipfeln zubereitet, die ihr ab März, je nach Region und Wetter, sammeln gehen könnt. Ich hatte hier auch schon mal über den Fichtenknospen-Sirup geschrieben, der sehr gut, gegen Erkältungen, uns…

Continue reading

Ein Potpourri-Kräuterbeet anlegen

Nur Pflanzen mit einem intensiven Duft eignen sich für ein Potpourrie-Kräuterbeet. Denkt bitte daran, dass manche von diesen Pflanzen im Haus überwintern müssen. Wie ihr ein Potpourri – Kräuterbeet anlegen wollt, das bleibt euch überlassen, ob rund, eckig oder…

Continue reading

Gallisch ~ Keltische Heilkräuter

gallisch keltische heilpflanzen

Die „Heilpraktiker“ der Kelten waren die Druiden. Schon Apuleius und Dioskurides schrieben in ihren Werken über keltische Heilkräuter und nannten sogar ihre gallisch ~ keltischen Namen. Dadurch ist erforscht, welche Heilkräuter die gallisch ~ keltischen Druiden verwendeten. Viele Heilkräuter…

Continue reading