Kräuterhonig bei Husten

So langsam, aber sicher kommt die Zeit der Erkältungen und wir sollten unseren Vorratsschrank mit wertvollen Dingen füllen, damit wir immer gleich was zur Hand haben, wenn es uns erwischt. Deshalb möchte ich euch heute[…]

weiterlesen …

Zaubertrank bei Schlaflosigkeit

Alchimisten bereiteten damals Zaubertränke vor, die sie auch in ihrem Alchemistenlatein Elixirum nannten. Heute ist es unter Elixier bekannt. Es sind Auszüge von Heilpflanzen in Alkohol oder Wein. Diese mittelalterlichen Zaubertränke waren zu damaliger Zeit[…]

weiterlesen …

Zahnpulver Anno 1520

Ich möchte euch ein altes Rezept vorstellen, aus dem Jahre 1520. Es war in einem alten Apothekerbuch zu finden. Ein ganz einfaches Zahnpflegemittel aus dem ausgehenden Mittelalter war Gerstenmehl vermischt mit Honig und Salz. Wer[…]

weiterlesen …

Sonnenhut – Echinacea purpurea

Der Sonnenhut ist noch nicht lange in Deutschland. Die ersten Samen des Sonnenhuts sind 1939 in Deutschland eingeführt worden und seitdem erforscht man diese Pflanze. Bei den Indianern gilt er als Allheilmittel. Sie kauten die[…]

weiterlesen …

Kostenloses Ebook über Kräutertees

Ich biete euch hier ein kleines kostenloses E-Book über Kräutertees und ihre Verwendung an. Bitte beachtet, dass ihr immer einen Arzt oder Heilpraktiker zu eurer Genesung hinzuzieht. Die Kräutertees, die ich in meinem Ebook vorstelle,[…]

weiterlesen …

Erbse – Pisum sativum

Andere Namen : Gartenerbse, Brecherbse, Speiseerbse Man weiss nicht genau woher die Erbse zu uns kam, aber es wird vermutet, das sie aus dem Mittelmeerraum kommt. Jedenfalls reicht ihre Kultur bis in die jüngere Steinzeit[…]

weiterlesen …
pfefferminzöl

Pfefferminz-Ölauszug lindert Kopfschmerzen

Ein Pfefferminz-Ölauszug hilft sehr gut bei Kopfschmerzen und bei Migräne. Kann aber auch für Salate genommen werden. Dadurch bekommt der Salat einen erfrischenden Geschmack. Die Herstellung ist ganz leicht. Man nimmt dazu gut 2 Hände[…]

weiterlesen …

Römische Kamille ~ Die schöne Unbekannte

Die römische Kamille enthält unter den Kamillen den höchsten Anteil an ätherischen Ölen und Bitterstoffen, daher sollte sie in keiner Hausapotheke fehlen. Diese Pflanze verströmt einen intensiven Duft. Manchmal wird auch das Mutterkraut römische Kamille genannt, aber[…]

weiterlesen …