phänologischer kalender

Apfelblütenknospen-Öl gegen Migräne

Migräne und auch sehr starke Kopfschmerzen kann uns alle betreffen. Deshalb möchte ich heute ein Öl aus Apfelblütenknospen, nach Hildegard von Bingen, für euch aufschreiben. Dieses Apfelblütenknospen-Öl wird vorm dem Schlafengehen leicht und sanft auf[…]

weiterlesen …

Veilchenessig zum Selbermachen

Veilchenessig wirkt auf unseren Körper beruhigend und schmerzstillend. Bei Kopfschmerzen werden 1 Teelöffel Veilchenessig mit einem Glas Wasser vermischt. Ihr könnt dem Veilchenessig-Wasser noch ein wenig Zucker hinzu tun. Der Veilchenessig kann aber auch zum[…]

weiterlesen …

Pfefferminz-Ölauszug lindert Kopfschmerzen

Ein Pfefferminz-Ölauszug hilft sehr gut bei Kopfschmerzen und bei Migräne. Kann aber auch für Salate genommen werden. Dadurch bekommt der Salat einen erfrischenden Geschmack. Die Herstellung ist ganz leicht. Man nimmt dazu gut 2 Hände[…]

weiterlesen …
Mädesüss-Tee gegen Sodbrennen

Mädesüss-Tee gegen Sodbrennen und Kopfschmerzen

Mädesüss-Tee gegen Sodbrennen ist sehr beliebt. Mädesüss soll überschüssige Magensäure eindämmen und gegen Sodbrennen helfen. Genauso hilft es auch gegen Erkältungsbeschwerden und Grippe, weil es eine entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaft hat.Vor weit über 100 Jahren[…]

weiterlesen …