Der Fliegenpilz und seine Geschichten

Der Fliegenpilz ist wohl der Schönling im Walde. Über ihn liest man viel, weil es unendlich viel über ihn zu schreiben gibt. Er war in früherer Zeit ein Sinnbild für eine neugeborene Menschenseele. Die Menschen[…]

weiterlesen …

Katzenliebhaber und Katzenhasser im Mittelalter

Die schlimmsten Katzenverfolgungen fingen mit dem Spätmittelalter an, als der Hexenhammer geschrieben wurde. Sie wurden regelrecht dämonisiert und für alles verantwortlich gemacht. Sei es bei Krankheiten, Unheil oder auch nur wenn jemand Sympathie gegenüber Katzen[…]

weiterlesen …
burg schwalbennest

Burgenromantik

Wollen wir uns mal mit der heutigen Burgenromantik befassen, die uns Jahr für Jahr von den Medien vorgegaukelt wird. Da ich selber auf einer Burg gelebt habe, eher gesagt in einem Torhaus auf einer Burg,[…]

weiterlesen …

Hohlzahn – Galeopsis tetrahit L.

Andere Namen : Hanfnessel, stechender Hohlzahn, Blutkraut, Schwindlerkraut In der Archäologie, bei Funden des Hohlzahns, wird er stets als Indiz dafür genommen, das dort Menschen gesiedelt haben. Es gibt viele verschiedene Hohlzähne, die in ihrer[…]

weiterlesen …

Mittelalterlicher Pestessig

Der Legende nach waren in Frankreich, wo zu der Zeit die Pest herrschte, 4 Räuber unterwegs. Sie raubten die Pesttoten aus, ohne sich dabei anzustecken. Eines Tages wurden sie geschnappt und man versprach ihnen eine[…]

weiterlesen …