heidelbeere

Heidelbeerblätter – Räucherwerk

Eine Heidelbeerblätter-Räucherung nimmt man, wenn das Gefühl besteht, das sein Geist mit Verfluchungen belegt sein könnte. Manchmal haben wir das Gefühl, das in unserem Leben nichts richtig läuft oder wir nur Pech haben. Dann kann[…]

weiterlesen …
räuchern gegen fremdenergien

Räuchermischung gegen negative Fremdenergien

Manchmal brauchen wir Schutz vor negativen Fremdenergien. Diese Energien machen sich besonders bemerkbar, wenn wir nur noch körperlich krank oder depressiv verstimmt sind.  Viele Sachen funktionieren dann nicht mehr so in unserem Leben, wie wir es[…]

weiterlesen …
frauenmantel

Frauenmantel Räucherwerk

Eine Frauenmantel-Räucherung ist in erster Linie eine Räucherung für die Frau. In früheren Zeiten wurde Frauenmantel gerne bei Fruchtbarkeitsritualen genommen. Er kann aber auch gut für Männer sein, die zuviel Aggressivität in sich haben. Dieses[…]

weiterlesen …
weiden räucherung

Weidenrinden Räucherwerk

Eine Weiden-Räucherung hilft uns bei wichtigen Entscheidungen. Der Pflanzengeist vermittelt uns ein geradliniges Geschick, um das wir uns für das Richtige entscheiden. Aber auch wenn unsere Seele an einem sehr dunklem Punkt angekommen ist, muntert[…]

weiterlesen …
bohnenkraut im kräutergarten

Bohnenkraut Räucherwerk

Eine Bergbohnen-Räucherung regt unsere 7 Sinne an. Wenn wir den Faden in unserem Leben verloren haben, bringt uns die Räucherung wieder zu dem wichtigen Teil in unserem Leben. Wir erkennen dann die Wichtigkeit unserer eigentlichen[…]

weiterlesen …

Wasserhanf – Räucherwerk

Wasserhanf, auch Wasserdost genannt wird meistens in der Natur verräuchert. Der Rauch vermittelt uns ein Gefühl der Verschmelzung mit der Natur. Er öffnet unser Herz, um damit verstärkt zu fühlen und zu denken. Bei einer[…]

weiterlesen …