Teemischung aus Kräutern | Gegen Durchfall

Teemischung gegen Durchfall
Teemischung gegen Durchfall | ©katuschka

Diese Teemischung aus Kräutern gegen Durchfall sollte in keiner Kräuter-Hauspotheke fehlen. Durchfall kommt meistens plötzlich und unerwartet und deshalb möchte ich euch heute eine Teemischung dagegen aufschreiben, die ihr für euren Heilkräutertee-Vorrat zusammenstellen könnt. Dieser Kräutertee ist gut gegen Durchfall und die dadurch entstehenden Bauchschmerzen. Salbei wirkt krampflösend und wurde in der Volksheilkunde auch gegen Magenverstimmung eingenommen. Die Kamille wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und krampflösend. Wie ihr seht, zwei starke Heilkräuter, um die Beschwerden bei einer Durchfallerkrankung zu lindern. Und dazu schmeckt dieser Heilkräuter-Tee sehr lecker.

Solche Teemischung stelle ich mir jedes Jahr neu zusammen. Meistens zum Ende des Jahres, wenn die ersten gesammelten Kräuter getrocknet sind. So fülle ich meine kleine Kräuter-Hausapotheke jedes Jahr neu. Die älteren Kräuter nehme ich zum Räuchern oder stelle Pflanzenbrühen von ihnen her, um meine Zimmerpflanzen zu stärken und bewässern.

 

Alles war ihr dazu braucht sind zu gleichen Teilen Salbeiblätter und Kamillenblüten. Diese beiden Kräuter schneidet ihr klein und mischt sie gut zusammen. Diese Teemischung wird in einer Dose kühl und trocken gelagert.

Für einen Teeaufguss nehmt ihr zwei Teelöffel von der Salbei-Kamillen-Mischung und übergiesst sie mit einer grossen Tasse kochendem Wasser. Zugedeckt zehn Minuten ziehen lassen. Abfiltern und diesen Tee schluckweise und am besten körperwarm trinken. Ihr könnt den Heilkräutertee mit einem Teelöffel Honig süssen. Bis zu drei Tassen täglich sollten davon getrunken werden.

Wenn ihr länger als drei Tage an Durchfall leidet, solltet ihr zum Arzt gehen. Und auch darauf achten, dass ihr viel trinkt und Salz zu euch nehmt. Durchfall zehrt sehr an eurem Körper. Dieses Rezept ersetzt den Ganz zu einem Arzt, Heilpraktiker oder in die Apotheke nicht. Bitte auch meine Information zu den Rezepten lesen.

 

 


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: