Mit der Eiche räuchern | Loslösung von festgefahrenen Angelegenheiten

Mit der Eiche räuchern steht an, wenn wir uns mal in einer Angelegenheit „festgefahren“ haben, dann hilft uns diese Räucherung wieder realistische Gedankengänge aufzunehmen. Dadurch klärt sich unser Verstand und wir sehen die Angelegenheit aus einem anderen Blickwinkel und können sie besser lösen.

Bereits die Germanen und auch die Kelten verwendeten Eichenrinde, als Zusatz, in ihren Räucherwerken. Die Eiche war schon immer ein Schutzbaum, was uns auch sein Pflanzengeist in einer Räucherung vermitteln will. Im germanischen Glauben ein heiliger Baum. Gerade gegen negativen Einflüssen von aussen ist sie bestens geeignet. Die alten Druiden trafen sich an Plätzen wo eine Eiche stand. Ihr Pflanzengeist ist so mächtig, dass er uns bei einer Räucherzeremonie unsere magischen Kräfte enthüllt. Die Eiche hat starke Beziehungen zum Gemütsleben der Menschen.

Von der Eiche können wir die getrocknete Rinde, die Eicheln und auch die getrockneten Blätter für eine Räucherung verwenden. Die Eiche sollte immer mit anderen Harzen oder Kräutern zusammen verräuchert werden, weil sie einen sehr intensiven Duft hat. Eichenrinde kann zusammen mit Baumharzen, als Raumreinigung verräuchert werden. Die Atmosphäre klärt sich durch diese starke Räucherung in den Räumen auf und positive Energie fliesst in die Räume ein.

Eichenrinde, Eicheln, Holz und/oder auch die Blätter, können wunderbar mit Baumharzen, wie zum Beispiel mit Fichtenharz, als Räucherwerk verwendet werden. Eichenholz sollte gut getrocknet sein. Um mit ihm zu räuchern, könnt ihr das Holz hobeln oder sägen, so das ihr Holzspäne erhaltet.

Mit der Eiche räuchern hat viele Eigenschaften, wie zum Beispiel beschützend, heilend, gesundend. Die Eiche steht auch für Fruchtbarkeit und Glück. Wunderbar lassen sich Farne und Moos mit der eiche zu einem Räucherwerk mischen.


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: