Ingwerhonig

Ingwerhonig gegen Erkältungen

Ingwer ist die beliebteste Knolle die ich kenne. Sie ist so vielfältig und hilft uns bei Krankheiten, gerade was Erkältungen betrifft. Rezepte die gegen Beschwerden bei Erkältungen auftreten, sind meine Lieblingsrezepte. Husten, Schnupfen, Heiserkeit und[…]

weiterlesen …
Johanniskraut

Zubereitung von Johanniskraut-Tee gegen den Winterblues

Die Zubereitung von Johanniskraut-Tee stärkt unsere Nerven, lindert Einschlafprobleme und auch Ängste. Schon seit dem Mittelalter ist das Johanniskraut bekannt bei Depressionen/Melancholie. Auch über die Wintermonate, wo bei empfindlichen Menschen sich ein “Winterblues” einstellt, leistet[…]

weiterlesen …
Fenchel mit Honig

Rezept Honig mit Fenchel gegen Erkältungen

Fenchelhonig ist ein altbewährter Kräuterhonig gegen Erkältungen, Halschmerzen, Reizhusten und Heiserkeit. Richtig sagt man Honig mit Fenchel, weil der richtige Fenchelhonig ein sehr seltener und unter Honigliebhabern sehr beliebt ist. Er ist so selten, weil[…]

weiterlesen …
Kräutersammelkalender für den Monat Dezember

Kräutersammelkalender Dezember

Eigentlich sollte im Dezember der Natur nichts mehr entnommen werden. Aber das sollte jeder für sich selber eintscheiden. Trotzalledem gibt uns der Dezember noch Kräuter, Hölzer und Harze für unseren Vorrat. Die Liebhaber der Räucherwerke[…]

weiterlesen …
Mit Efeu räuchern

Wie man mit Efeu richtig räuchert

Efeu zu verräuchern ist nicht so beliebt. Dabei hat er viele gute Eigenschaften, wenn es bewusst und geerdet vollzogen wird. Der Efeu hat einen mächtigen Pflanzengeist. Er bringt unser Unterbewusstsein hervor und zeigt uns die[…]

weiterlesen …
Ackerschachtelhalm Trocknung

Ackerschachtelhalm Räucherwerk

Eine Ackerschachtelhalm-Räucherung hilft uns unser sexuelles Verlangen wieder zu holen. Wenn es mal in einer Partnerschaft eingeschlafen ist, sollte man diese Räucherung vornehmen. Sie soll potenzsteigernd und lusterzeugend auf unsere Sinne wirken. Es ist ein[…]

weiterlesen …
Quittenkerne als Hustenbonbons

Quittenkerne als Hustenbonbons

Wusstet ihr, dass man Quittenkerne als Hustenbonbons lutschen kann? Durch das Lutschen werden schleimige Substanzen auf den Quittenkernen freigesetzt. Sie lindern Beschwerden bei jeder art von Husten, Bronchitis und Halsschmerzen. Schmecken tun sie nach nichts.[…]

weiterlesen …
mondjahr berechnen

Wie man ein Mondjahr errechnet

In diesem Artikel werde ich versuchen in einfachen Worten euch die Errechnung des Mondjahr und Mondmonate zu erklären, um den genauen Beginn der Mondfeste der alten Kulturen zu bestimmen. Germanen, Kelten und auch andere Kulturen lebten[…]

weiterlesen …