Kerzenritual ~ Thema Loslassen

Mit dem Thema Loslassen müssen wir uns in unserem Leben sehr oft befassen. Sei es wenn Beziehungen in die Brüche gehen oder wir vielleicht einen Job aufgeben müssen, den wir sehr gemocht haben oder auch wenn ein geliebter Mensch nicht mehr in unserer Nähe ist, aber auch wenn wir uns einer Illusion hingeben, ist dieses Kerzenritual sehr gut geeignet, um das wir einen klaren Kopf bekommen und der Wahrheit ins Gesicht schauen können. Das „Loslassen“ geschieht in 4 Stufen:

  • Annehmen
  • Schmerz verarbeiten
  • Loslassen
  • Bereit für neue Dinge

Alles was ihr für dieses Ritual benötigt ist eine Kerze, Zettel+Stift, feuerfeste Schale und ein Räucherwerk. Wenn ihr mögt, könnt ihr vor dem Ritual ein Reinigungsbad durchführen. Dann sucht ihr euch einen Raum, wo ihr Ruhe und Stille habt und zündet euch die Kerze an. Beobachtet für einen kleinen Augenblick die Flamme und kommt dadurch zu innerer Ruhe und fangt an euer „Gebet des Loslassen“ leise oder auch laut aufzusagen. Das Gebet sollte das was ihr Loslassen möchtet beinhalten.

Nun nehmt ihr Zettel und Stift und schreibt auf was euch belastet und was ihr loslassen möchtet und faltet den Zettel viermal. Dieser Zettel wird in der feuerfesten Schale oder Topf verbrannt. Dabei sollten ihr zuschauen und es in euch aufnehmen. Wenn alles verbrannt ist nehmt ihr die Schale mit der Asche und geht raus und übergibt die Asche dem Wind. Ihr solltet die Schale in den Händen halten und dabei zuschauen wie eure Probleme dem Wind übergeben werden. Passt aber bitte auf das der Wind nicht von vorne kommt.

Danach geht ihr wieder in den Raum und entzündet euer Räucherwerk. Das Räucherwerk sollte aus Fichtenharz, Beifuss und Wacholderbeeren bestehen. Wenn ihr euer Räucherwerk angezündet habt, sprecht Dank an Mutter Natur aus und bittet um Kraft und Energie bei dieser Stufe des Loslassens. Denkt nach und scheut euch nicht, wenn schlechte Gefühle aufkommen. Lasst es zu, denn dadurch könnt ihr es besser verarbeiten.

Wenn ihr meint, das ihr euch gut fühlt, könnt ihr die Kerze löschen und euch aus dem Raum entfernen.

Ich wünsche euch von Herzen, das ihr die Phase des Loslassen gut meistert und das ihr mit fröhlicher Seele in die Zukunft schaut!

Eure Katuschka )O(

artikel_kerzenritual


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zu meiner Arbeit sehr freuen!
Celticgarden unterstützen: