Petersilienpesto gegen Frühjahrsmüdigkeit | Die Frühlingsküche

Petersilienpesto
Petersilienpesto | ©Bernadette Wurzinger/pixabay

Petersilienpesto ist lecker zu Nudeln, Eintöpfen und Fleischgerichten, aber auch auf einem Quarkbrot schmeckt es sehr gut. Petersilie enthält viel Vitamin C, das wir uns, durch dieses Pesto zunutze machen, um die Frühjahrsmüdigkeit in den Griff zu bekommen. Petersilie wirkt belebend und stärkt unser Immunsystem. Schwangere sollten Petersilie mit Vorsicht geniessen, gerade in konzentrierten Mengen, wie sie in diesem Pesto enthalten sind. Das Rezept ergibt vier normale grosse Gläser.

Mit der Frühjahrsmüdigkeit haben viele zu kämpfen. Man fühlt sich ausgelaugt von dem Winter, weil wir keine Sonne tanken konnten. Es wird auch der Winterblues genannt. Leider entwickeln manche Menschen dann eine leichte Depression, die man ein wenig lindern kann, in dem ein Johanniskrauttee täglich getrunken wird. Er sollte aber nur sechs Wochen konstant eingenommen werden, weil sich sonst ein Gewöhnungseffekt einstellt. Johanniskraut wurde sehr gut, gegen leichten Depressionen, erforscht.

 

Rezept Petersilienpesto

  • 4 Bund Petersilie
  • 300 g Parmesan
  • 8 Knoblauchzehen
  • 200 g Nüsse eurer Wahl (Walnüsse oder Pinienkerne)
  • Speiseöl eurer Wahl
  • Salz und Pfeffer

Die Petersilie waschen, trocknen und stark zerkleinern. Den Knoblauch und die Nüsse grob zerhacken. Walnüsse oder Pinienkerne etwas in einer Pfanne ohne Öl rösten. Danach zusammen mit der zerkleinerten Petersilie in einem Mixer geben und sehr fein pürieren. Das Speiseöl nach und nach zugeben, damit es eine geschmeidige Masse ergibt. Dabei aufpassen das es nicht zu flüssig wird. Nun wird der geriebene Parmesan untergerührt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in sterilisierte Gläser füllen und mit etwas Öl bedecken, damit sich das Pesto im Kühlschrank ein paar Monate hält. Was auch lecker ist, wenn ihr eurem Pesto noch getrocknete Tomaten hinzufügt.

 

 


Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mein Projekt Celticgarden unterstützen möchtest, würde ich mich um einen “Energieausgleich” sehr freuen. Ich bedanke mich im voraus!

Mein Projekt Celticgarden unterstützen: