Die Herbstküche ~ Pilze in Essig einlegen

Eingelegte Steinpilze

Wer sich unsicher beim Pilze sammeln ist, kann auch Pilze kaufen und sie verarbeiten. Für das Einlegen der Pilze in Essig kommen viele Pilze in Frage, z. B. der Maronenröhrling, der Steinpilz oder auch der Champignon. Wenn ihr Maronenröhrlinge für eure Essig ~ Pilze verwendet, so beachtet bitte, dass diese Pilze sehr schleimen. Um das zu verhindern, um das ihr später kein Glas voller Pilzschleim habt, könnt ihr vorher die Huthaut des Maronenröhrlings abziehen.

So bereitet man Essig ~ Pilze zu

Die Pilze werden gesäubert und in mundgerechte Stücke geschnitten. Danach nimmt ihr 1 Liter Branntwein ~ oder Weinessig und vermischt ihn mit 0,5 Liter Wasser. Dem fügt ihr 4 Lorbeerblätter, 1 Esslöffel Salz, Pefferkörner, ganze Nelken, Knoblauchzehen und 70g Zucker hinzu. Ihr könntet auch Senfkörner und/oder Wacholderbeeren hinzutun. Wer die Einmachgläser ein wenig bunter haben möchte, kann noch geschnittene rote Paprika dem Einkochsud hinzufügen. Ihr könnt natürlich auch eine fertige Einmachgewürzmischung* nehmen. Da ist natürlich der Vorteil, dass schon alle Gewürze zusammengemischt wurden und ihr nur noch 1 ~ 2 Esslöffel in euren Essigsud hinzufügt. Demnach was euch schmeckt. Diese Mischung kocht ihr für 15 Minuten. In der Zeit werden die Pilze in Salzwasser für ca. 10 Minuten gekocht. Wenn man Pilze in Salzwasser vorher kocht, nehmen sie den Essigsud besser auf. Nachdem die Pilze fertig gekocht sind, giesst ihr das Salzwasser ab und fügt die Pilze dem Essigsud hinzu und kocht die Mischung nochmal für 5 Minuten.

In dieser Zeit werden die Einmachgläser vorbereitet, in dem ihr sie sterilisiert. Wenn die Pilze nun fertig in dem Essigsud gekocht haben, nehmt ihr die Pilze mit einem sterilisiertem Löffel hinaus und füllt die Gläser so hoch, dass ca. noch ein Rand von 2 cm oben offen bleibt. Nun fügt ihr den Essigsud hinzu und verschliesst die Gläser gleich und für ein paar Minuten auf den Kopf stellen. Diese eingelegten Pilze sollten nun eine Woche lang ziehen, bevor man das erste Glas öffnen kann. Es werden ca. 8 kleinere Einmachgläser aus dieser Mischung.

 


Wenn euch meine Arbeit gefallen hat, würde ich mich über einen “Energieausgleich” sehr freuen.
Celticgarden unterstützen: