Eine Salbei Räucherung wirkt reinigend und klärend

Salbei Räucherung

Räuchern mit Salbei wirkt auf unseren Geist klärend, reinigend, schützend, austreibend und heilend, darum ist er eine sehr grosse und mächtige Räucherpflanze. Eine Salbei ~ Räucherung reinigt Geist und Seele und öffnet uns mental alle Türen, um alte Häuser von negativen Energien zu befreien. Dafür eignet sich am besten eine Räucherpfanne*, wie man sie schon zu mittelalterlichen Zeiten verwendete, um Krankenzimmer auszuräuchern. Mit einer Räucherpfanne geht ihr durch das Haus von Zimmer zu Zimmer oder in einem Zimmer von Ecke zu Ecke. Denn gerade an diesen Stellen sammelt sich die negative Energie.

Diese Räucherung eignet sich auch, um Menschen loszulassen, zum Beispiel bei einer Trennung, Tod oder auch Streitigkeiten. Es macht unseren Geist klar und frisch und dadurch ändern wir unsere Sichtweise. Unsere Seele wird Stück für Stück wieder aufgebaut. Räuchern mit Salbei ist besonders für sensible Menschen gedacht, die oft an sich selbst zweifeln und nicht so recht Selbstvertrauen in ihren Handlungen haben.

Getrockneter Salbei* als Räucherpflanze und Zaubermittel hat eine alte Tradition. Er gehört zu den beliebtesten Räucherpflanzen. Salbei mischt sich gut mit Lavendel, Fichtenharz und Rosmarin zu einem reinigenden Räucherwerk.

Wenn ihr noch am Anfang der Räucherkunst steht und nicht so richtig wisst, wie ihr räuchern solltet, der folgt bitte meinen Link. Dort beschreibe ich in Kurzfassung Wie man mit Kräutern, Hölzern und Harzen richtig räuchert. Ausführlicher beschreibe ich es in meinem Ebook, welches ich hier kostenlos zum Herunterladen anbiete Kostenloses Ebook Wie man richtig räuchert


Wenn euch mein Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Energieausgleich sehr freuen!

Celticgarden unterstützen: